Zeitgeschichtliches Forum Leipzig
04109 Leipzig
Grimmaische Str. 6

Science Fiction in Deutschland

Laufzeit: 14. Juni 2013 bis 12. Januar 2014

Der schweigende Stern, Raumpatrouille Orion, Perry Rhodan, Metropolis oder Star Wars - Die Zukunft der Menschheit und der Erde übt seit jeher eine besondere Faszination aus. Ob mit futuristischen Gesellschaftsmodellen, bei der Erforschung "unendlicher Welten" oder in Endzeit- und Katastrophenszenarien: Science Fiction spricht ein breites Publikum an, greift Träume und Ängste auf. Die Ausstellung zeichnet mit über 600 Exponaten - darunter das Raumschiffmodell "Kosmokrator" oder die Landefähre "W-03" aus Eolomea - die Entwicklung der modernen Science Fiction in Literatur und Film des 20. Jahrhunderts nach.

Kategorien:
Kulturgeschichte | Kinder |  Ausstellungen im Bundesland Sachsen | Ort:  Leipzig |
Vergangene Ausstellungen
2019 (2)
2018 (4)
2017 (3)
2016 (3)
2015 (2)
2014 (2)
2013 (3)
2012 (1)
2011 (2)
2010 (5)
2009 (3)
2008 (1)
2007 (2)
2006 (3)
2005 (1)
2002 (2)
2001 (3)
2000 (3)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Zeitgeschichtliches Forum Leipzig mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Ausschnitt Triptychon mit Einhornverkündigung, Erfurt um 1430 © Foto: Klassik Stiftung Weimar | Rechte: Mühlhäuser Museen
Von Einhörnern und Drachentötern – Mittelalterliche Kunst aus Thüringen
Bauernkriegsmuseum Kornmarktkirche
Mühlhausen
13.11.2018 bis 15.11.2030
Die Schau zeigt vom vollständigen Altarwerk bis zu einzelnen Gemälden und Heiligenskulpturen über 60 Werke bzw. Werkgruppen in der bislang umfangreichsten Exposition mittelalterlicher Bildwerke aus...
Abbildung: Barbara Niggl Radloff, Hannah Arendt während des 1. Münchner Kulturkritiker-Kongress, 1962 © Münchner Stadtmuseum
Barbara Niggl Radloff. Porträtfotografien und Reportagen 1958-2010
Münchner Stadtmuseum
München
19.11.2021 bis 20.03.2022