Bodensee-Naturmuseum
78462 Konstanz
Hafenstr. 9

Räuber unter uns! - von wieselflink bis bärenstark -

Laufzeit: 03. August 2013 bis 05. Januar 2014

Die neue Sonderausstellung des Bodensee-Naturmuseums "Räuber unter uns!" widmet sich den heimischen Landraubtieren. Ob ihr Bestand als ungefährdet gilt, ob sie ausgerottet oder vereinzelt inzwischen auch wieder zurückgekehrt sind - alle Tiere finden Sie in der am 3. August öffnenden Sonderausstellung.

Mit dem wieselflinken Mauswiesel und dem bärenstarken Braunbären waren einst die kleinsten und größten Vertreter der Gruppe der Landraubtiere in Baden-Württemberg heimisch. Unter dem Einfluss des Menschen hat sich der Bestand der Raubtiere aber seit dem Mittelalter stark verändert. Besonders die großen Vertreter dieser Tiergruppe Bär, Luchs und Wolf wurden als Wildschädlinge und Nahrungskonkurrenten gnadenlos bis zu ihrer Ausrottung bejagt. Inzwischen hat sich das Bewusstsein des Menschen gewandelt: Als Endglieder in der Nahrungskette stellen Raubtiere einen wichtigen und schützenswerten Bestandteil unserer Tierwelt dar. Die meisten der kleineren Landraubtiere gelten in ihrem Bestand als weitestgehend gesichert. Die großen Vertreter dieser Tiergruppe aber haben es schwer, bei uns wieder Fuß zu fassen. Zersiedelte Landschaft, zerstörter Lebensraum, zu geringe Vernetzung von geeigneten Lebensräumen - das alles erschwert eine Rückkehr der großen Landraubtiere in unserem Land. Andererseits gibt es aber inzwischen auch unter den Raubtieren Baden-Württembergs ursprünglich bei uns nicht einheimische Arten, sogenannte Neozoen. Die Sonderausstellung "Räuber unter uns!" verschafft einen Überblick über die Vertreter dieser faszinierenden Tiergruppe in Baden-Württemberg, gibt Einblicke in deren Lebensweisen und stellt ihre Überlebenschancen im Land dar. Sie kann bis 5. Januar 2014 während der Öffnungszeiten des Museums besucht werden.

Zur Museumseite: Bodensee-Naturmuseum

Kategorien:
Lokalgeschichte |  Ausstellungen im Bundesland Baden-Württemberg | Ort:  Konstanz |
Vergangene Ausstellungen
2019 (1)
2018 (2)
2017 (3)
2016 (3)
2015 (2)
2014 (2)
2013 (2)
2012 (3)
2011 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Bodensee-Naturmuseum mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Ausschnitt Triptychon mit Einhornverkündigung, Erfurt um 1430 © Foto: Klassik Stiftung Weimar | Rechte: Mühlhäuser Museen
Von Einhörnern und Drachentötern – Mittelalterliche Kunst aus Thüringen
Bauernkriegsmuseum Kornmarktkirche
Mühlhausen
13.11.2018 bis 15.11.2030
Die Schau zeigt vom vollständigen Altarwerk bis zu einzelnen Gemälden und Heiligenskulpturen über 60 Werke bzw. Werkgruppen in der bislang umfangreichsten Exposition mittelalterlicher Bildwerke aus...
Abbildung: Barbara Niggl Radloff, Hannah Arendt während des 1. Münchner Kulturkritiker-Kongress, 1962 © Münchner Stadtmuseum
Barbara Niggl Radloff. Porträtfotografien und Reportagen 1958-2010
Münchner Stadtmuseum
München
19.11.2021 bis 20.03.2022