Gropius Bau
10963 Berlin
Niederkirchnerstr.7

Ai Weiwei - Evidence

Laufzeit: 03. April 2014 bis 13. Juli 2014

Trotz aller unfassbaren Anfeindungen in seinem Land hat sich Ai Weiwei entschlossen, seine weltweit größte Einzelausstellung im Martin-Gropius-Bau in Berlin durchzuführen. Auf 3000 qm in 18 Räumen und im spektakulären Lichthof zeigt er Werke und Installationen, die eigens für den Martin-Gropius-Bau entstanden oder noch nie in Deutschland gezeigt wurden.

"Evidence" nennt er seine Ausstellung, nach jenem Wort, welches uns aus amerikanischen Krimiserien bekannt ist: der Beweis, möglichst gerichtsfest. Es ist eine politische Ausstellung, die Ai Weiwei für Berlin in seinem einfachen und schönen Studio am dörflichen Stadtrand von Peking entwarf.

Zur Museumseite: Gropius Bau

Kategorien:
Kunst | Zeitgenössische Kunst | 21. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Berlin | Ort:  Berlin |
Vergangene Ausstellungen
2021 (1)
2020 (4)
2019 (8)
2018 (6)
2017 (15)
2016 (16)
2015 (11)
2014 (12)
2013 (12)
2012 (10)
2011 (10)
2010 (11)
2009 (14)
2008 (12)
2007 (9)
2006 (9)
2005 (13)
2004 (10)
2003 (3)
2002 (9)
2001 (5)
2000 (3)
1999 (2)
1998 (1)
1997 (2)
1996 (1)
1993 (1)
1990 (1)
129 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Gropius Bau mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Ausschnitt Triptychon mit Einhornverkündigung, Erfurt um 1430 © Foto: Klassik Stiftung Weimar | Rechte: Mühlhäuser Museen
Von Einhörnern und Drachentötern – Mittelalterliche Kunst aus Thüringen
Bauernkriegsmuseum Kornmarktkirche
Mühlhausen
13.11.2018 bis 15.11.2030
Die Schau zeigt vom vollständigen Altarwerk bis zu einzelnen Gemälden und Heiligenskulpturen über 60 Werke bzw. Werkgruppen in der bislang umfangreichsten Exposition mittelalterlicher Bildwerke aus...
Abbildung: Entertainer Sammy Davis Jr., Munich 1972 © Dimitri Soulas, Münchner Stadtmuseum
Nachts. Clubkultur in München
Münchner Stadtmuseum
München
24.07.2021 bis 01.05.2022