Museum Schloß Steinheim
63456 Hanau
Schloßstraße 9

Steinheimer Unterwelt

Laufzeit: 20. Oktober 2013 bis 18. Mai 2014

Unterirdische Kellergewölbe werden für alles Mögliches genutzt. Partyzone, Haushaltsraum und Heizung oder Lagerraum für sinnvolle aber auch unnütze Dinge. In der historischen Altstadt von Steinheim wurden Keller systematisch vermessen und kartiert, denn aus Sicht der Denkmalpflege sind sie kulturgeschichtliche Belege der Vergangenheit.

Angeregt wurde dieses Projekt durch den Heimat- und Geschichtsverein Steinheim am Main e.V. unter dem Vorstand von Herrn Dr. Maaser und eines Beschlusses des Ortsbeirates von Steinheim. Maßgeblich für den Fortschritt des Projektes jedoch waren die Bereitwilligkeit und die Unterstützung der Hausbesitzer in der Steinheimer Altstadt. Die Untere Denkmalschutzbehörde der Stadt Hanau in Person von Frau Ellen Teberatz-Geißler und Herr Harald Leonhardt für die Deutsche Stadt- und Grundstücksentwicklungsgesellschaft haben dieses Projekt über die Jahre betreut.

Zur Museumseite: Museum Schloß Steinheim

Kategorien:
Geschichte | Lokalgeschichte | Kulturgeschichte |  Ausstellungen im Bundesland Hessen | Ort:  Hanau |
Vergangene Ausstellungen
2017 (1)
2015 (1)
2014 (1)
2013 (1)
2012 (1)
2011 (8)
2010 (1)
1999 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Museum Schloß Steinheim mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Anna Haifisch, Homi, 10 Plakate, 140 x 190 cm, Installationsansicht Kunsthalle Osnabrück, 2022. Foto: Lucie Marsmann © Lucie Marsmann
Homi
Kunsthalle Dominikanerkirche
Osnabrück
25.06.2022 bis 05.03.2023
Abbildung: Zapp, der junge Marabu, Elinor, das Flusspferdmädchen, Bubbu, der Affenjunge, und der große Räuber Hotzenplotz © Elmar Herr
Gesucht wird... - Kriminalgeschichten auf der Puppenbühne
Augsburger Puppentheatermuseum
Augsburg
06.11.2019 bis 12.03.2023