Wanda Pratschke: Herzdamen Skulpturen 2009 bis 2014

Laufzeit: 25. Februar 2014 bis 25. Mai 2014

Anlässlich des 75. Geburtstages der Frankfurter Künstlerin Wanda Pratschke zeigt das Institut für Stadtgeschichte in Zusammenarbeit mit dem Kulturamt der Stadt Frankfurt am Main im Karmeliterkloster eine Ausstellung, bei der ihre neuesten Großplastiken in den Fokus gestellt werden. Wanda Pratschkes Hauptinteresse gilt vor allem dem weiblichen Körper. In der Gestaltung verfolgt sie den klassisch normativen Weg, sowohl was die Figur angeht, ihre Positionen, als auch das Material Bronze. Jede Gestik erscheint zugunsten des Körpers zurückgenommen, dessen Volumen auffallend betont wird.
Es gibt wohl wenige Bildhauer - und schon gar keine Bildhauerin -, deren Werk in Stadt und Region vergleichbar prominent vertreten ist wie
das Wanda Pratschkes.

Zur Museumseite: Karmeliterkloster

Kategorien:
Kunst | 20. Jahrhundert | 21. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Hessen | Ort:  Frankfurt am Main |
Vergangene Ausstellungen
2020 (1)
2019 (1)
2017 (1)
2016 (4)
2015 (2)
2014 (5)
2011 (1)
2010 (2)
2001 (3)
2000 (5)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Karmeliterkloster mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Barbara Niggl Radloff, Hannah Arendt während des 1. Münchner Kulturkritiker-Kongress, 1962 © Münchner Stadtmuseum
Barbara Niggl Radloff. Porträtfotografien und Reportagen 1958-2010
Münchner Stadtmuseum
München
19.11.2021 bis 20.03.2022
Abbildung: Ausschnitt Triptychon mit Einhornverkündigung, Erfurt um 1430 © Foto: Klassik Stiftung Weimar | Rechte: Mühlhäuser Museen
Von Einhörnern und Drachentötern – Mittelalterliche Kunst aus Thüringen
Bauernkriegsmuseum Kornmarktkirche
Mühlhausen
13.11.2018 bis 15.11.2030
Die Schau zeigt vom vollständigen Altarwerk bis zu einzelnen Gemälden und Heiligenskulpturen über 60 Werke bzw. Werkgruppen in der bislang umfangreichsten Exposition mittelalterlicher Bildwerke aus...