Städtisches Museum
90513 Zirndorf
Spitalstraße 2

Menschen - Tiere - Attraktionen - Mechanische Kuriositäten aus der Welt des Blechspielzeugs

Laufzeit: 14. Dezember 2013 bis 16. März 2014

Mit der Sonderausstellung Menschen - Tiere - Attraktionen bietet das Städtische Museum Zirndorf einen besonderen Blick in die Spielzeugwelt vergangener Tage. Im Dachsaal des gemütlichen Fachwerkhauses tummeln sich faszinierende Raritäten mechanischer Blechspielzeugwaren deutscher Hersteller. Die komischen Figuren, Tiere und Fahrzeuge aus der Zeit von 1880 bis 1950 stammen fast alle aus bekannten Nürnberger Spielzeugfabriken. Mit ihren seltsamen Bewegungen und kuriosen Darstellungen aus der Zirkus- und Tierwelt, aus Märchen und Comics sind sie wahre Wunderwerke an Beweglichkeit und Phantasie. Die mechanischen Prachtstücke der deutschen Spielzeugindustrie spiegeln Zeitgeist, Technik und Mode mit großem Spaßfaktor wider.

Zur Museumseite: Städtisches Museum

Kategorien:
Kunstgewerbe | 19. Jahrhundert | 20. Jahrhundert | Kinder |  Ausstellungen im Bundesland Bayern | Ort:  Zirndorf |
Vergangene Ausstellungen
2016 (1)
2015 (1)
2014 (1)
2013 (2)
2012 (2)
2011 (2)
2010 (3)
2009 (2)
2008 (1)
2007 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Städtisches Museum mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Emel‘jan Michailowitsch Korneev, Ausbruch des Vesuvs, geschehen am 12. August um 11 Uhr nachmittags im Jahr 1805, 1805 © Münchner Stadtmuseum
Grand Tour XXL. Der Reisekünstler Emel‘jan Korneev
Münchner Stadtmuseum
München
24.09.2021 bis 30.01.2022
Abbildung: Barbara Niggl Radloff, Hannah Arendt während des 1. Münchner Kulturkritiker-Kongress, 1962 © Münchner Stadtmuseum
Barbara Niggl Radloff. Porträtfotografien und Reportagen 1958-2010
Münchner Stadtmuseum
München
19.11.2021 bis 20.03.2022