Steve McCurry. Retrospective

Laufzeit: 21. Februar 2014 bis 22. April 2014

Steve McCurry genießt internationale Anerkennung als einer der besten Fotografen unserer Zeit. Zahlreiche Kriege und zivile Konflikte, insbesondere in Asien und im Mittleren Osten, hat er während seiner Laufbahn mit der Kamera begleitet. Er schoss die ersten Fotos in Afghanistan nach der sowjetischen Invasion und veröffentlichte sie in der New York Times, der Geo und im Time Magazine. McCurry dokumentiert die Wunden des Krieges, verschwindende Kulturen und deren Traditionen, die Konsequenzen der Globalisierung und die Veränderungen von Lebensweisen. Das heute als Ikone weltweit bekannte Porträt des Afghanischen Mädchens Sharbat Gula, aufgenommen in einem Flüchtlingslager bei Peshawar, erschien im Juni 1985 auf der Titelseite des National Geographic Magazin und wurde sogleich als ein Symbol des Afghanistankonflikts und der Flüchtlingssituation weltweit wahrgenommen.

Seit 1986 ist McCurry Mitglied von Magnum Photos, der berühmten Fotoagentur, die von Henri Cartier-Bresson, Robert Capa und anderen Fotografen 1947 gegründet wurde.

Kategorien:
Fotografie | 20. Jahrhundert | 21. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Thüringen | Ort:  Erfurt |
Vergangene Ausstellungen
2018 (1)
2017 (2)
2015 (1)
2014 (7)
2013 (5)
2012 (6)
2011 (7)
2010 (4)
2009 (8)
2008 (3)
2007 (10)
2006 (4)
2005 (7)
2002 (5)
2001 (14)
2000 (17)
1999 (12)
1998 (3)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Kunsthalle Erfurt - Haus zum Roten Ochsen mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Entertainer Sammy Davis Jr., Munich 1972 © Dimitri Soulas, Münchner Stadtmuseum
Nachts. Clubkultur in München
Münchner Stadtmuseum
München
24.07.2021 bis 01.05.2023
Abbildung: Raed Yassin, The Company Of Silver Spectres, 2021. Acryl-Sprühfarbe auf gefundener Fotografie. © Copyright: Raed Yassin. Mit freundlicher Genehmigung durch den Künstler.
8. Triennale der Photographie Hamburg 2022
Deichtorhallen Hamburg
Hamburg
20.05.2022 bis 18.09.2022
Die 8. Triennale der Photographie Hamburg wird in zwölf Ausstellungen das Thema CURRENCY aus verschiedenen Blickwinkeln und in unterschiedlichen Interpretationen beleuchten. Vom Fotoalbum aus der Kol...