MARCEL HILLER

Laufzeit: 16. März 2014 bis 27. April 2014

Es ist schwer, die Arbeiten von Marcel Hiller einzuordnen, weil die raumgreifenden Inszenierungen von Materialkonglomeraten irritierender Weise nach keinem spezifischen Wissen fahnden. Marcel Hiller studierte zunächst an der Kunstakademie Münster bei Ulrich Erben und Suchan Kinoshita und war anschließend im postgraduierten Programm der Jan Van Eyck Academy in Maastricht. Seine Arbeiten stören pointiert kollektive Mechanismen der Versprachlichung von Visuellem. Räume werden bearbeitet, geglättet, erweitert, zerlegt, simuliert, verkleinert oder geschlossen. Was in diesem ersten Schritt an konzeptuelle und institutionskritische Strategien, an Techniken einer exemplarischen Befragung von Räumen erinnert, weicht er im nächsten Schritt durch die selbstverständliche Verwendung der neu gegebenen Situation auf.

Kategorien:
Kunst | Zeitgenössische Kunst | 21. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Bremen | Ort:  Bremerhaven |
Vergangene Ausstellungen
2019 (3)
2018 (3)
2017 (8)
2016 (3)
2014 (3)
2013 (2)
2012 (3)
2011 (5)
2010 (4)
2009 (2)
2008 (1)
2007 (3)
2000 (2)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Kunstmuseum / Kunsthalle / Kunstverein Bremerhaven von 1886 e.V. mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Emel‘jan Michailowitsch Korneev, Ausbruch des Vesuvs, geschehen am 12. August um 11 Uhr nachmittags im Jahr 1805, 1805 © Münchner Stadtmuseum
Grand Tour XXL. Der Reisekünstler Emel‘jan Korneev
Münchner Stadtmuseum
München
24.09.2021 bis 30.01.2022
Abbildung: Entertainer Sammy Davis Jr., Munich 1972 © Dimitri Soulas, Münchner Stadtmuseum
Nachts. Clubkultur in München
Münchner Stadtmuseum
München
24.07.2021 bis 01.05.2022