Bildhauerinnen

Laufzeit: 27. Juni 2014 bis 24. August 2014

Camille Claudel, Renée Sintenis, Elisabeth Ney - Bildhauerinnen waren in der Vergangenheit immer etwas Besonderes. Und eine rare Spezies, denn Frauen mussten sich sehr durchsetzen und emanzipieren, um bildhauerisch arbeiten zu können. Denn diese Art der Kunst galt als männlich. Frauen durften vielleicht malen.

Will Frau sich heute der Bildhauerei zuwenden, dann sind diese Probleme vordergründig nicht mehr da – obwohl in den handwerklichen Ausbildungsbetrieben manchmal die Einrichtung eines zweiten Waschraums gescheut wird! Kunstakademien haben dieses Problem nicht.
Dennoch wird heute noch immer übersehen, dass es in den künstlerischen und auch in den handfest handwerklichen Formen der Bildhauerei heute nicht wenige aktive Frauen gibt. In Havixbeck führt das Baumberger-Sandstein-Museum vom 27. Juni an drei von Ihnen zusammen. Die Ausstellung trägt den einfachen Titel „Bildhauerinnen“ und vereint die Stuckplastiken von Margret Hübschen, Gesa Wilmsmanns Holzskulpturen und die Steinarbeiten von Christine Prinze.
Margret Hübschen ist freischaffende Bildhauerin, lebt und arbeitet in Coesfeld-Lette. Ihr Studium der Bildhauerei absolvierte sie an der Freien Akademie IBKK Bochum und schloss es mit der Meisterklasse bei Andrzej Irzykowski ab. Mit ihrem Medium Stuck setzt sie Bewegung, insbesondere Tanz und Eistanz, in ihrem Thema "unbewegt-bewegt" um.
Die Warendorferin Christine Prinze absolvierte 1998 bis 2000 eine Lehre als Steinbildhauerin in der renommierten Werkstatt von Stefan Lutterbeck in Everswinkel. Sie schloss zwei Aufbaustudiengänge an der Akademie für Gestaltung in Münster an. Seit 2008 ist sie selbständig.
Gesa Wilmsmann lebt in Dortmund und gibt dort auch Schnitzkurse. 2002 bis 2005 erlernte sie das Handwerk der Holzbildhauerei in Oberammergau und schloss später ein Studium an der Ruhrakademie Schwerte an.

Zur Museumseite: Baumberger-Sandstein-Museum

Kategorien:
Kunst | Zeitgenössische Kunst | 21. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Nordrhein-Westfalen | Ort:  Havixbeck |
Vergangene Ausstellungen
2017 (1)
2016 (1)
2015 (1)
2014 (2)
2012 (2)
2011 (2)
2010 (4)
2009 (3)
2008 (2)
2007 (3)
2006 (1)
2005 (1)
2004 (2)
2003 (1)
2002 (1)
2001 (1)
2000 (3)
1999 (4)
1998 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Baumberger-Sandstein-Museum mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Dorothy Iannone: A Souvenir for Ajaxander, 1989/90 © Foto: Giorgia Palmisano, Courtesy: Archivio Conz, Berlin
FLUXUS SEX TIES / Hier spielt die Musik!
Nassauischer Kunstverein
Wiesbaden
14.07.2022 bis 30.10.2022
Mit Werken von: Mary Bauermeister / Andrea Büttner / Sari Dienes / Esther Ferrer / Simone Forti / Guerrilla Girls / Dorothy Iannone / Alison Knowles / Shigeko Kubota / Annea Lockwood / Charlotte Moor...
Abbildung: Entertainer Sammy Davis Jr., Munich 1972 © Dimitri Soulas, Münchner Stadtmuseum
Nachts. Clubkultur in München
Münchner Stadtmuseum
München
24.07.2021 bis 01.05.2023