Museum für konkrete Kunst
85049 Ingolstadt
Tränktorstraße 6-8

Millimeterarbeit. Hartmut Böhm nimmt Maß

Laufzeit: 20. Juli 2014 bis 19. Oktober 2014

Zum ersten Mal stellt Hartmut Böhm seine umfangreiche Serie der Millimeterarbeiten in der Öffentlichkeit aus. Mit spielerischer Leichtigkeit ermittelt er durch einfache Überlagerungen der Papierbögen Proportionen und Schnittmengen. Diese Kabinettausstellung steht im Dialog mit Werken aus der eigenen Museumssammlung, die zu Teilen von Hartmut Böhm ausgewählt wurden. Werke, die schon lange nicht mehr zu sehen waren, erhalten nun neue Bezugspunkte.

Hartmut Böhm wurde 2009 in die Stiftung für Konkrete Kunst und Design aufgenommen und gilt als einer der wichtigsten Vertreter der Konkreten Kunst. “Millimeterarbeit. Hartmut Böhm nimmt Maß” ist eine Ausstellung der Stiftung für Konkrete Kunst und Design und des Museums für Konkrete Kunst und ist in Zusammenarbeit mit Audi ArtExperience entstanden.

Zur Museumseite: Museum für konkrete Kunst

Kategorien:
Kunst | Zeitgenössische Kunst | 21. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Bayern | Ort:  Ingolstadt |
Vergangene Ausstellungen
2020 (2)
2019 (4)
2018 (5)
2017 (4)
2016 (6)
2015 (6)
2014 (6)
2013 (5)
2012 (8)
2011 (6)
2010 (6)
2009 (4)
2008 (2)
2007 (5)
2006 (3)
2005 (3)
2004 (3)
2003 (2)
2002 (4)
2001 (5)
2000 (5)
1999 (3)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Museum für konkrete Kunst mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Emel‘jan Michailowitsch Korneev, Ausbruch des Vesuvs, geschehen am 12. August um 11 Uhr nachmittags im Jahr 1805, 1805 © Münchner Stadtmuseum
Grand Tour XXL. Der Reisekünstler Emel‘jan Korneev
Münchner Stadtmuseum
München
24.09.2021 bis 30.01.2022
Abbildung: Insel Mainau_Johann L. Bleuler_1820 © Rosgartenmuseum Konstanz
Idyllen zwischen Berg und See - Die Entdeckung von Bodensee und Alpenraum
Rosgartenmuseum
Konstanz
29.06.2021 bis 09.01.2022
Während der Aufklärung entdeckten Dichter und Maler den wildromantischen Voralpenraum und den Bodensee. Sie lobten das Licht, die schroffe Bergwelt, Klöster und Ruinen sowie die verträumte Freundl...