Jochen Stücke - Pariser Album

Laufzeit: 16. September 2014 bis 22. Februar 2015

Seit zehn Jahren arbeitet der Zeichner und Graphiker Jochen Stücke (geb. 1962) an seinem "Pariser Album", aus dem wir rund 130 Werke (Tuschezeichnungen, Lithografien und Radierungen) präsentieren. Assoziativ verknüpft er in seinen Werken historische, literarische und künstlerische Themen der Seine-Metropole. Dabei geht es ihm um Vertikalschnitte durch die Zeit. Diese erlauben ihm, die teils historischen Figuren in neue Kontexte zu stellen. Daraus entsteht ein dichtes Geflecht, aus dem wir sechs Themenschwerpunkte herauslösen, die über mehrere Jahre entstanden sind.

Zur Museumseite: Von der Heydt-Museum

Kategorien:
Kunst | 21. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Nordrhein-Westfalen | Ort:  Wuppertal |
Vergangene Ausstellungen
2019 (5)
2018 (7)
2017 (9)
2016 (10)
2015 (5)
2014 (6)
2013 (4)
2012 (8)
2011 (9)
2010 (8)
2009 (8)
2008 (6)
2007 (9)
2006 (7)
2005 (6)
2004 (7)
2003 (14)
2002 (11)
2001 (16)
2000 (12)
1999 (12)
1998 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Von der Heydt-Museum mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Ausschnitt Triptychon mit Einhornverkündigung, Erfurt um 1430 © Foto: Klassik Stiftung Weimar | Rechte: Mühlhäuser Museen
Von Einhörnern und Drachentötern – Mittelalterliche Kunst aus Thüringen
Bauernkriegsmuseum Kornmarktkirche
Mühlhausen
13.11.2018 bis 15.11.2030
Die Schau zeigt vom vollständigen Altarwerk bis zu einzelnen Gemälden und Heiligenskulpturen über 60 Werke bzw. Werkgruppen in der bislang umfangreichsten Exposition mittelalterlicher Bildwerke aus...
Abbildung: Entertainer Sammy Davis Jr., Munich 1972 © Dimitri Soulas, Münchner Stadtmuseum
Nachts. Clubkultur in München
Münchner Stadtmuseum
München
24.07.2021 bis 01.05.2023