Stuttgarter Künstlerbund
70173 Stuttgart
Schloßplatz 2

„Terra Magna“ Helga Menger - Naturimpressionen / Aurélie Staiger - Vulkanmalerei

Laufzeit: 12. Januar 2015 bis 21. Februar 2015

Die Natur steht im Fokus des Schaffens von Helga Menger. Die Natur ist die Quelle ihrer Inspiration. Die Künstlerin findet diese in der Landschaft, der Farbstimmung, dem Reichtum an Formen, Linien, Strukturen und floralen Motiven. Helga Menger transformiert diese Eindrücke in Bilder, die durch ihre Gefühlswelt hindurch ihren Weg auf die Leinwand finden.

Aurélie Staiger hat die Vulkane zu ihrem künstlerischen Sujet erkoren und setzt sich in der Art informel mit den feuerspeienden Bergen auseinander. "Vulkane sind Leben und wurden zu allen Zeiten verehrt" betont die Künstlerin immer wieder. Mit ihrer Kunst knüpft sie an die Vedute des 18. und 19. Jahrhunderts an, vornehmlich an das Subgenre der Landschaftsmalerei, das sich schwerpunktmäßig thematisch mit "Vulkanausbrüchen" auseinandersetzt. Aurélie Staiger ist die erste Künstlerin, die den Ausdruck "Vulkanmalerei" heute explizit für ihre Kunst anwendet. Echtes Vulkangestein von etlichen Vulkanen vermengt mit leuchtenden Farben kennzeichnen ihre Bilder.

Zur Museumseite: Stuttgarter Künstlerbund

Kategorien:
Kunst | Zeitgenössische Kunst | 21. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Baden-Württemberg | Ort:  Stuttgart |
Vergangene Ausstellungen
2019 (2)
2018 (6)
2017 (9)
2016 (10)
2015 (8)
2014 (6)
2013 (8)
2012 (11)
2011 (5)
2010 (5)
2007 (1)
2001 (2)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Stuttgarter Künstlerbund mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Schale mit Lotosblüte (Ansicht Unterseite), China, Yongzheng-Ära (1723–35), Porzellan mit Aufglasurfarben der famille rose © MK&G, Foto: Jörg Arend
Made in China! Porzellan
Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg
Hamburg
02.10.2020 bis 20.03.2022
Made in China – dieses Label ist in der heutigen Warenwelt allgegenwärtig. China hat bereits vor Jahren Deutschland als Exportweltmeister und die USA als größte Handelsnation abgelöst. Der seit ...
Abbildung: Insel Mainau_Johann L. Bleuler_1820 © Rosgartenmuseum Konstanz
Idyllen zwischen Berg und See - Die Entdeckung von Bodensee und Alpenraum
Rosgartenmuseum
Konstanz
29.06.2021 bis 09.01.2022
Während der Aufklärung entdeckten Dichter und Maler den wildromantischen Voralpenraum und den Bodensee. Sie lobten das Licht, die schroffe Bergwelt, Klöster und Ruinen sowie die verträumte Freundl...