Museum Schloß Bernburg
06406 Bernburg
Schloßstraße 24

Christbaumschmuck aus Glas

Laufzeit: 30. November 2014 bis 08. Februar 2015

Gläserner Christbaumschmuck kam in der Mitte des 19. Jahrhunderts auf: Lauschaer Lampenglasbläser stellten einfache Kugeln aus Glas her. Früchte und Nüsse aus bunt bemaltem Glas konnten auch bald als Einzelstücke an den Baum gehängt werden und imitierten spielerisch den gewohnten, oft essbaren Baumschmuck. Ab 1860 wurden die Kugeln und Formsachen mit einer Silbersalzlösung von innen verspiegelt. In den 1870er Jahren begann die Christbaumschmuckherstellung in Lauscha und den umliegenden Ortschaften aufzublühen. Bis 1900 war annähernd die ganze Vielfalt an Formen des schillernden Schmuckes zu haben. Der geschmückte Christbaum im warmen Kerzenschein mit glänzenden, bunten Kugeln wurde bis heute zum Inbegriff eines festlichen Weihnachtsabends.

Die über 280 gläsernen Objekte in der Ausstellung stammen vom Museum für Glaskunst Lauscha.

Zur Museumseite: Museum Schloß Bernburg

Kategorien:
Kunstgewerbe |  Ausstellungen im Bundesland Sachsen-Anhalt | Ort:  Bernburg |
Vergangene Ausstellungen
2015 (2)
2014 (2)
2012 (1)
2011 (1)
2010 (2)
2009 (1)
1999 (10)
1998 (3)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Museum Schloß Bernburg mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Barbara Niggl Radloff, Hannah Arendt während des 1. Münchner Kulturkritiker-Kongress, 1962 © Münchner Stadtmuseum
Barbara Niggl Radloff. Porträtfotografien und Reportagen 1958-2010
Münchner Stadtmuseum
München
19.11.2021 bis 20.03.2022
Abbildung: Schale mit Lotosblüte (Ansicht Unterseite), China, Yongzheng-Ära (1723–35), Porzellan mit Aufglasurfarben der famille rose © MK&G, Foto: Jörg Arend
Made in China! Porzellan
Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg
Hamburg
02.10.2020 bis 20.03.2022
Made in China – dieses Label ist in der heutigen Warenwelt allgegenwärtig. China hat bereits vor Jahren Deutschland als Exportweltmeister und die USA als größte Handelsnation abgelöst. Der seit ...