Goethe-Museum Düsseldorf
40211 Düsseldorf
Jacobistraße 2

Petrarca in Deutschland: Zum 700. Geburtstag

Laufzeit: 18. Juli 2004 bis 12. September 2004

Der spätmittelalterliche Dichter, mit Dante und Boccaccio in einem Atemzug zu nennen, ist eine Leitgestalt europäischer Kultur bis ins 19. Jahrhundert. In Deutschland wirkt er durch die Entwicklung eines humanistischen Naturgefühls (Aufstieg auf den Mont Ventoux bei Avignon am 26.4.1336), durch seine volkssprachlichen Gedichte der unerfüllten Liebe zu Laura, die Wellen des Petrarkismus auslösen (u.a. „Die Leiden des jungen Werther“), durch die Sonett-Form.

Zur Museumseite: Goethe-Museum Düsseldorf

Kategorien:
Kulturgeschichte | Literaturgeschichte |  Ausstellungen im Bundesland Nordrhein-Westfalen | Ort:  Düsseldorf |
Vergangene Ausstellungen
2011 (1)
2010 (2)
2009 (5)
2007 (1)
2006 (1)
2005 (2)
2004 (4)
2003 (2)
2002 (3)
2001 (5)
2000 (6)
1999 (4)
1998 (3)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Goethe-Museum Düsseldorf mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Ausstellungsplakat © Historisches Museum Bielefeld
Ansichtssache
Historisches Museum
Bielefeld
29.05.2022 bis 02.10.2022
Erstmals wird mit diesem Projekt der Versuch unternommen, die bildlichen Darstellungen der Stadt Bielefeld von der Frühen Neuzeit bis in die Gegenwart in ausgewählten Beispielen vorzustellen. Die ru...
Abbildung: Entertainer Sammy Davis Jr., Munich 1972 © Dimitri Soulas, Münchner Stadtmuseum
Nachts. Clubkultur in München
Münchner Stadtmuseum
München
24.07.2021 bis 01.05.2023