FLORIAN CLEWE. NEMATIC TWIST

Laufzeit: 21. Februar 2015 bis 22. März 2015

Im Fokus von Clewes Ausstellung steht der historische Diskurs um die “flüssigen und scheinbar lebenden Kristalle”, der sich erst nach beträchtlichen Umwegen in Form von Liquid Crystal Displays (LCD) materialisieren und damit die Bildtechnologie grundlegend revolutionieren sollte. Ausgangspunkt von Clewes Projekt ist eine wissenschaftliche Ausstellung des Physikers Otto Lehmann, auf den die Forschung zu den Flüssigkristallen zurückgeht. Sie fand 1906 im königlichen Gewerbemuseum der Stadt Stuttgart, dem heutigen Haus der Wirtschaft, statt. "Nematic Twist" rückt jene Bilder, Techniken, Anordnungs- und Darstellungsweisen in den Fokus, mit denen die flüssigen Kristalle als wissenschaftlich-philosophische Modelle etabliert und anhand derer die vorherrschenden Vorstellungen vom Leben und dessen Beziehung zur Technologie in Frage gestellt wurden.

Kategorien:
Kunst | Zeitgenössische Kunst | 21. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Baden-Württemberg | Ort:  Stuttgart |
Vergangene Ausstellungen
2021 (1)
2020 (2)
2019 (3)
2018 (3)
2017 (4)
2016 (5)
2015 (5)
2014 (9)
2013 (7)
2012 (3)
2011 (5)
2010 (5)
2009 (4)
2008 (3)
2007 (7)
2006 (5)
2005 (3)
2000 (4)
1999 (6)
1997 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Württembergischer Kunstverein mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Ausstellungsplakat © Historisches Museum Bielefeld
Ansichtssache
Historisches Museum
Bielefeld
29.05.2022 bis 02.10.2022
Erstmals wird mit diesem Projekt der Versuch unternommen, die bildlichen Darstellungen der Stadt Bielefeld von der Frühen Neuzeit bis in die Gegenwart in ausgewählten Beispielen vorzustellen. Die ru...
Abbildung: Trachtenmädchen mit SA-Männern im Konstanzer Hafen, um 1935 © © Rosgartenmuseum Konstanz
Konstanz im Nationalsozialismus. 1933 bis 1945
Rosgartenmuseum
Konstanz
25.06.2022 bis 08.01.2023
Der Nationalsozialismus, der Zweite Weltkrieg und der singuläre Völkermord an den europäischen Juden und anderen Minderheiten liegen für jüngere Menschen in fernster Vergangenheit. Auch die meist...