Kienzle Art Foundation
10623 Berlin
Bleibtreustr. 54

Pure Matter. Jos van Merendonk

Laufzeit: 09. Mai 2014 bis 13. September 2014

Jos van Merendonk (*1956, Tillburg, Niederlande) studierte von 1978 bis 1982 an der Academie voor Beeldende Kunsten in Rotterdam. Van Merendonk malt ausschließlich in einer Farbe: Chromoxidgrün. In seiner konzeptuellen Malerei erforscht er die überraschend große Bandbreite an Möglichkeiten, die diese selbstauferlegte Einschränkung dennoch zulässt. Paradox erscheint, wie diese durchaus grelle Farbe zurück tritt und Texturen und Formen, Techniken und Materialien gleichberechtigt zur Komposition des Bildes beitragen.

Zur Museumseite: Kienzle Art Foundation

Kategorien:
Kunst | Zeitgenössische Kunst | 21. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Berlin | Ort:  Berlin |
Vergangene Ausstellungen
2015 (2)
2014 (2)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Kienzle Art Foundation mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Entertainer Sammy Davis Jr., Munich 1972 © Dimitri Soulas, Münchner Stadtmuseum
Nachts. Clubkultur in München
Münchner Stadtmuseum
München
24.07.2021 bis 01.05.2022
Abbildung: Ausschnitt Triptychon mit Einhornverkündigung, Erfurt um 1430 © Foto: Klassik Stiftung Weimar | Rechte: Mühlhäuser Museen
Von Einhörnern und Drachentötern – Mittelalterliche Kunst aus Thüringen
Bauernkriegsmuseum Kornmarktkirche
Mühlhausen
13.11.2018 bis 15.11.2030
Die Schau zeigt vom vollständigen Altarwerk bis zu einzelnen Gemälden und Heiligenskulpturen über 60 Werke bzw. Werkgruppen in der bislang umfangreichsten Exposition mittelalterlicher Bildwerke aus...