C|O Berlin
10623 Berlin
Hardenbergstr. 22-24

Lives of the Unholy - Talents 34 . Krzysztof Pijarski / Annika K. Kuhlmann

Laufzeit: 22. August 2015 bis 01. November 2015

Verbannte Helden, leere Sockel, verlassene Plätze, abgerissene Denkmäler – die Metropolen des ehemaligen Ostblocks sind voll von Spuren vergangener Utopien und politisch-gesellschaftlicher Transformation. Die einstigen Heiligen des Kommunismus wurden entweiht, die einstige strahlende Idee des Sozialismus schnell begraben. Im Alltag übrig geblieben sind urbane Leerstellen, architektonische Ruinen und städtebauliche Narben. Was wurde aus dem Stadtbild entfernt? Was in die Gegenwart mitgenommen – und aus welchen Gründen? Der polnische Fotograf Krzysztof Pijarski hat sich in seiner Heimatstadt Warschau auf Spurensuche begeben, um das Phänomen der Zerstörung von Monumenten in Polen nach dem Ende des Kalten Krieges zu untersuchen.

Aus eigenen Fotografien heutiger Plätze und abfotografierten Archivaufnahmen fertigt er Montagen an, die unterschiedliche Zeitebenen visualisieren und das Gewesene in ihrer heutigen Absenz sichtbar machen. Mit seiner visuellen Archäologie schafft der Fotograf ein Archiv der Orte, an denen sich die Ästhetik des Verschwindens tief in das physische und symbolische Gewebe der Stadt eingeschrieben haben.

Zur Museumseite: C|O Berlin

Kategorien:
Fotografie | 21. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Berlin | Ort:  Berlin |
Vergangene Ausstellungen
2019 (3)
2018 (2)
2017 (12)
2016 (14)
2015 (17)
2014 (3)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu C|O Berlin mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Plakat Ausstellung "Kriegsende! Kriegsende? Reutlingen nach 1945" Heimatmuseum Reutlíngen © Heimatmuseum Reutlingen
Kriegsende! Kriegsende?
Heimatmuseum
Reutlingen
22.05.2021 bis 03.10.2021
Am 8. Mai 1945 endete der Zweite Weltkrieg in Europa. Mit der bedingungslosen Kapitulation der deutschen Wehrmacht zerfiel das nationalsozialistische Regime. Bereits 18 Tage zuvor hatten französische...
Abbildung: Insel Mainau_Johann L. Bleuler_1820 © Rosgartenmuseum Konstanz
Idyllen zwischen Berg und See - Die Entdeckung von Bodensee und Alpenraum
Rosgartenmuseum
Konstanz
29.06.2021 bis 09.01.2022
Während der Aufklärung entdeckten Dichter und Maler den wildromantischen Voralpenraum und den Bodensee. Sie lobten das Licht, die schroffe Bergwelt, Klöster und Ruinen sowie die verträumte Freundl...