Neuer Aachener Kunstverein
52070 Aachen
Passstraße 29

Jürgen Eulenberg / Roland Klick / Alex Wissel-Jan Bonny

Laufzeit: 17. Januar 2016 bis 20. März 2016

Die Ausstellung Jürgen Eulenberg/Roland Klick/Alex Wissel-Jan Bonny vereint individuelle Positionen, die sich zwar grundsätzlich mit narrativen Darstellungen in unterschiedlichen Medien befassen, aber inhaltlich und mittels zeitgeschichtlicher Rückkoppelungen, Begriffe von Identität und Authentizität aktuell verhandeln. Die Erwartungshaltung des Publikums und ihre Einbeziehung in eine Kunstproduktion kann als künstlerische Produktionsstrategie gelesen werden. In welcher Form Identität und Authentizität seitens der Einbeziehung des Publikums in das Werk generiert werden, wird in der Ausstellung thematisiert sowie daüber hinaus die Untersuchung der jeweiligen Voraussetzungen und Abhängigkeiten in ihren zugehörigen Systemen.

Zur Museumseite: Neuer Aachener Kunstverein

Kategorien:
Kunst | Zeitgenössische Kunst | 21. Jahrhundert | Europa | Westeuropa |  Ausstellungen im Bundesland Nordrhein-Westfalen | Ort:  Aachen |
Vergangene Ausstellungen
2018 (4)
2017 (3)
2016 (5)
2015 (4)
2014 (5)
2013 (5)
2012 (3)
2011 (5)
2010 (6)
2009 (2)
2007 (1)
1999 (2)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Neuer Aachener Kunstverein mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Hablik Fische 1911 © Wenzel-Hablik-Stiftung
„Die Hauptsache dabei ist Fantasie“ - Wenzel Hablik. Tuschemalerei
Wenzel-Hablik-Museum
Itzehoe
04.07.2021 bis 07.11.2021
Als Maler, Grafiker, Kunsthandwerker, Innenarchitekt, Visionär und Vertreter des Gesamtkunstwerks hat der Itzehoer Künstler Wenzel Hablik (1881–1934) ein beeindruckend vielseitiges und umfangreich...
Abbildung: Insel Mainau_Johann L. Bleuler_1820 © Rosgartenmuseum Konstanz
Idyllen zwischen Berg und See - Die Entdeckung von Bodensee und Alpenraum
Rosgartenmuseum
Konstanz
29.06.2021 bis 09.01.2022
Während der Aufklärung entdeckten Dichter und Maler den wildromantischen Voralpenraum und den Bodensee. Sie lobten das Licht, die schroffe Bergwelt, Klöster und Ruinen sowie die verträumte Freundl...