Collection Regard
10119 Berlin
Steinstrasse 12

Hein Gorny – New Objectivity and Industry

Laufzeit: 12. Februar 2016 bis 27. Mai 2016

In ihrer 4. Ausstellung zum fotografischen Werk von Hein Gorny zeigt Collection Regard einen neuen Aspekt seines sehr umfang- und facettenreichen Oeuvres und fokussiert sich diesmal auf die Werbefotografie im Kontext der Neuen Sachlichkeit und des Neuen Sehens. Entsprechend zeichnen sich Gornys Bilder durch ihre stringent objektive Bildsprache und dynamische Komposition aus. Somit wird ein weiterer Beitrag zur Wiederentdeckung des Oeuvres von Hein Gorny geleistet. Dass nun die Berlinische Galerie, Berlin und das Sprengel Museum, Hannover in Ihrer Ausstellung Hein Gorny-Motive zeigen, ist ein weiteres Zeichen dafür, dass die Bedeutung dieses Fotografen nach und nach annerkant wird.

Zur Museumseite: Collection Regard

Kategorien:
Fotografie | 20. Jahrhundert | Europa |  Ausstellungen im Bundesland Berlin | Ort:  Berlin |
Vergangene Ausstellungen
2019 (2)
2018 (1)
2016 (2)
2015 (2)
2014 (3)
2013 (2)
2012 (3)
2011 (2)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Collection Regard mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Barbara Niggl Radloff, Hannah Arendt während des 1. Münchner Kulturkritiker-Kongress, 1962 © Münchner Stadtmuseum
Barbara Niggl Radloff. Porträtfotografien und Reportagen 1958-2010
Münchner Stadtmuseum
München
19.11.2021 bis 20.03.2022
Abbildung: Entertainer Sammy Davis Jr., Munich 1972 © Dimitri Soulas, Münchner Stadtmuseum
Nachts. Clubkultur in München
Münchner Stadtmuseum
München
24.07.2021 bis 01.05.2022