Slowakische Glaskunst – Installationen von Palo Macho und Jana Hojstričová. Design von Patrik Illo und Aleksandra Stencel

Laufzeit: 29. Mai 2016 bis 04. September 2016

Glas spielt in der Slowakischen Republik sowohl wirtschaftlich als auch künstlerisch eine lebendige Rolle. Die 1892 gegründete Glasfabrik Rona zählt zu den größten Glasproduzenten der Welt, und die Hochschule für bildende Künste und Design zieht mit ihrem seit 1965 bestehenden Studienbereich Glas die Künstler nach Bratislava. Palo Macho und Jana Hojstričová arbeiten zusammen bei der Verschmelzung großer Glasplatten mit foto-grafischen Aufnahmen von menschlicher Haut und Kleidung. Patrik Illo und Aleksandra Stencel schufen für die Glasfabrik Rona eine erfrischend ironische Retro-Designserie, bei der längst totgesagte Dekor-techniken, etwa der Goldrand und der mechanische Ätzdekor, wieder zum Zuge kommen.

Zur Museumseite: museum kunst palast

Kategorien:
Kunst | Kunstgewerbe | 20. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Nordrhein-Westfalen | Ort:  Düsseldorf |
Vergangene Ausstellungen
2020 (6)
2019 (9)
2018 (11)
2017 (13)
2016 (15)
2015 (13)
2014 (18)
2013 (23)
2012 (15)
2011 (17)
2010 (13)
2009 (12)
2008 (7)
2007 (7)
2006 (1)
2005 (6)
2004 (5)
2003 (7)
2002 (4)
2001 (3)
2000 (12)
1999 (9)
1998 (5)
1997 (4)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu museum kunst palast mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Ausschnitt Triptychon mit Einhornverkündigung, Erfurt um 1430 © Foto: Klassik Stiftung Weimar | Rechte: Mühlhäuser Museen
Von Einhörnern und Drachentötern – Mittelalterliche Kunst aus Thüringen
Bauernkriegsmuseum Kornmarktkirche
Mühlhausen
13.11.2018 bis 15.11.2030
Die Schau zeigt vom vollständigen Altarwerk bis zu einzelnen Gemälden und Heiligenskulpturen über 60 Werke bzw. Werkgruppen in der bislang umfangreichsten Exposition mittelalterlicher Bildwerke aus...
Abbildung: Emel‘jan Michailowitsch Korneev, Ausbruch des Vesuvs, geschehen am 12. August um 11 Uhr nachmittags im Jahr 1805, 1805 © Münchner Stadtmuseum
Grand Tour XXL. Der Reisekünstler Emel‘jan Korneev
Münchner Stadtmuseum
München
24.09.2021 bis 30.01.2022