Kunsthaus Kannen
48163 Münster
Alexianerweg 9

Leute wie du und ich | Mensen zoals jij en ik

Laufzeit: 06. März 2016 bis 01. Mai 2016

Der niederländische Künstler Huub Niessen wurde 1943 in Helmond geboren. Bevor er sich ausschließlich dem Zeichnen widmete, arbeitete er 25 Jahre als Journalist. Eine Depression zwang ihn dazu seine Arbeit aufzugeben und er brauchte Jahre um sich von der Krankheit zu erholen. Statt in den Journalismus zurückzukehren, fokussierte er sich nun allein auf das Zeichnen.

Die kleinen Tuschezeichnungen und Aquarelle zeigen auf raffinierte, tiefgründige und manchmal auch zynische Art, die vor allem psychologischen Probleme der menschlichen Interaktion darstellt.

Zur Museumseite: Kunsthaus Kannen

Kategorien:
Kunst | Zeitgenössische Kunst | 20. Jahrhundert | 21. Jahrhundert | Westeuropa |  Ausstellungen im Bundesland Nordrhein-Westfalen | Ort:  Münster |
Vergangene Ausstellungen
2021 (1)
2020 (3)
2019 (2)
2016 (2)
2013 (1)
2012 (1)
2011 (3)
2010 (3)
2009 (2)
2008 (2)
2007 (2)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Kunsthaus Kannen mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Schale mit Lotosblüte (Ansicht Unterseite), China, Yongzheng-Ära (1723–35), Porzellan mit Aufglasurfarben der famille rose © MK&G, Foto: Jörg Arend
Made in China! Porzellan
Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg
Hamburg
02.10.2020 bis 20.03.2022
Made in China – dieses Label ist in der heutigen Warenwelt allgegenwärtig. China hat bereits vor Jahren Deutschland als Exportweltmeister und die USA als größte Handelsnation abgelöst. Der seit ...
Abbildung: Blick in die Ausstellung © Fichtelgebirgsmuseum
Eine geglückte Suche nach der Identität – Das Vermächtnis Toni Diessls für Franzensbad
Fichtelgebirgsmuseum
Wunsiedel
15.06.2021 bis 15.10.2021
Von Franzensbad nach Bayern und wieder zurück. Diesen Weg legten die Badegläser, Porzellanteller, Möbelstücke und Trachtenschmuck, in unserer aktuellen Ausstellung zurück. Diese sind Teil des Nac...