Natur und Abstraktion - Vera Schöttler und Mirco Götz

Laufzeit: 24. Januar 2016 bis 03. April 2016

Der Natur wohnt ein hoher Abstraktionsgrad inne – die allesbeherrschende Linie des Horizonts, der Reichtum floraler und geologischer Formen, rätselhafte Spuren von Tieren, die wir zu lesen versuchen. Das alles ist vertraut und fremd zugleich und öffnet stets aufs Neue den Blick für Formen und Farben. Vera Schöttler und Mirco Götz erschaffen ihre Werke in diesem Grenzbereich zwischen Natur und Abstraktion. Flächen und Linien entfalten eine eigenständige Wirkung, Farben entwickeln eine Eigendynamik. Die zarten Singvögel von Mirco Götz wirken lebensecht und existieren doch in einem abstrakten Raum. Vera Schöttler wiederum lässt sich von der Natur zu farbintensiven Bildern inspirieren, die die Natur nicht abbilden, sondern dem Betrachter assoziativ zugänglich machen wollen. Kunstwerke, die das Schöne sichtbar machen, ohne es festzulegen.

Kategorien:
Kunst | Zeitgenössische Kunst | 21. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Bremen | Ort:  Bremen |
Vergangene Ausstellungen
2020 (2)
2019 (3)
2018 (3)
2017 (5)
2016 (5)
2015 (1)
2014 (4)
2013 (2)
2012 (1)
2011 (3)
2010 (3)
2009 (1)
2006 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Overbeck-Museum - Stiftung Fritz und Hermine Overbeck mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Ausschnitt Triptychon mit Einhornverkündigung, Erfurt um 1430 © Foto: Klassik Stiftung Weimar | Rechte: Mühlhäuser Museen
Von Einhörnern und Drachentötern – Mittelalterliche Kunst aus Thüringen
Bauernkriegsmuseum Kornmarktkirche
Mühlhausen
13.11.2018 bis 15.11.2030
Die Schau zeigt vom vollständigen Altarwerk bis zu einzelnen Gemälden und Heiligenskulpturen über 60 Werke bzw. Werkgruppen in der bislang umfangreichsten Exposition mittelalterlicher Bildwerke aus...
Abbildung: Hablik Fische 1911 © Wenzel-Hablik-Stiftung
„Die Hauptsache dabei ist Fantasie“ - Wenzel Hablik. Tuschemalerei
Wenzel-Hablik-Museum
Itzehoe
04.07.2021 bis 07.11.2021
Als Maler, Grafiker, Kunsthandwerker, Innenarchitekt, Visionär und Vertreter des Gesamtkunstwerks hat der Itzehoer Künstler Wenzel Hablik (1881–1934) ein beeindruckend vielseitiges und umfangreich...