Wer will Fleißige Handwerker seh'n…?
Hand-Werk-Kunst im Puppenspiel

Laufzeit: 08. Juni 2016 bis 02. April 2017

Märchen, Legenden und Sagen sind voll von den "fleißigen Handwerkern" – viele davon tauchen auch in den Theaterstücken der "Augsburger Puppenkiste" und anderer Puppen- und Figurentheater auf.

In der laufenden Sonderausstellung "'Wer will Fleißige Handwerker seh'n...' - Hand-Werk-Kunst im Puppenspiel" werden Handwerksberufe dieser Theaterstücke gekonnt mit Werkzeugen und technischen Geräten der einzelnen Zünfte verbunden. Durch die Zusammenarbeit mit der "Handwerkskammer für Schwaben" und einigen Innungen kann interessantes und außergewöhnliches Handwerkszeug mit den Figuren der unterschiedlichsten Figurentheater ausgestellt werden.

Mit über 40.000 Besuchern in sechs Monaten beweist diese Sonderausstellung einmal mehr, dass die Verbindung zwischen Puppentheater und Realthemen ein Konzept ist, das Erwachsenen und Kinder gleichermaßen anspricht. Deshalb wird die Sonderausstellung "'Wer will Fleißige Handwerker seh'n' - Hand-Werk-Kunst im Puppenspiel" bis zum 2. April 2017 verlängert.

Kategorien:
Geschichte | Kulturgeschichte | Kunstgewerbe | 20. Jahrhundert | 21. Jahrhundert | Kinder |  Ausstellungen im Bundesland Bayern | Ort:  Augsburg |
Vergangene Ausstellungen
2020 (1)
2019 (3)
2018 (1)
2017 (2)
2016 (2)
2015 (3)
2014 (3)
2013 (2)
2012 (1)
2010 (2)
2009 (1)
2008 (1)
2006 (1)
2005 (3)
2004 (3)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Augsburger Puppentheatermuseum mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Entertainer Sammy Davis Jr., Munich 1972 © Dimitri Soulas, Münchner Stadtmuseum
Nachts. Clubkultur in München
Münchner Stadtmuseum
München
24.07.2021 bis 01.05.2022
Abbildung: Insel Mainau_Johann L. Bleuler_1820 © Rosgartenmuseum Konstanz
Idyllen zwischen Berg und See - Die Entdeckung von Bodensee und Alpenraum
Rosgartenmuseum
Konstanz
29.06.2021 bis 09.01.2022
Während der Aufklärung entdeckten Dichter und Maler den wildromantischen Voralpenraum und den Bodensee. Sie lobten das Licht, die schroffe Bergwelt, Klöster und Ruinen sowie die verträumte Freundl...