Natureum Niederelbe
21730 Balje
Neuenhof 8

Mythos Monster - Seeungeheuer, Bigfoot & Co.

Laufzeit: 25. März 2016 bis 30. Oktober 2016

Gibt es vielarmige Tiefseeungeheuer, die Schiffe mit sich in die Tiefe reißen? Und lauern uns riesenhafte Affenmenschen tief in den Wäldern auf? Von alters her existieren Mythen, Fabelgeschichten, Gruselmärchen und Seemannsgarn rund um wundersame Geschöpfe. Wandeln Sie auf den Spuren der Kryptozoologie und erfahren Sie, was sich hinter den Mythen rund um Nessie, Bigfoot und Riesenkraken verbirgt. Begegnen Sie den lebensgroßen Rekonstruktionen der „Monster“, wie z. B. dem 10 m langen Riemenfisch, dem über 8 m langen Riesenkalmar sowie der über 7 m großen Nessie. Lernen Sie aus naturwissenschaftlicher Sicht unwahrscheinliche Wesen kennen, aber auch real existierende Legenden.

Zur Museumseite: Natureum Niederelbe

Kategorien:
Natur |  Ausstellungen im Bundesland Niedersachsen | Ort:  Balje |
Vergangene Ausstellungen
2020 (2)
2019 (1)
2018 (1)
2017 (3)
2016 (1)
2014 (1)
2011 (1)
2010 (3)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Natureum Niederelbe mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Hablik Fische 1911 © Wenzel-Hablik-Stiftung
„Die Hauptsache dabei ist Fantasie“ - Wenzel Hablik. Tuschemalerei
Wenzel-Hablik-Museum
Itzehoe
04.07.2021 bis 07.11.2021
Als Maler, Grafiker, Kunsthandwerker, Innenarchitekt, Visionär und Vertreter des Gesamtkunstwerks hat der Itzehoer Künstler Wenzel Hablik (1881–1934) ein beeindruckend vielseitiges und umfangreich...
Abbildung: Ausschnitt Triptychon mit Einhornverkündigung, Erfurt um 1430 © Foto: Klassik Stiftung Weimar | Rechte: Mühlhäuser Museen
Von Einhörnern und Drachentötern – Mittelalterliche Kunst aus Thüringen
Bauernkriegsmuseum Kornmarktkirche
Mühlhausen
13.11.2018 bis 15.11.2030
Die Schau zeigt vom vollständigen Altarwerk bis zu einzelnen Gemälden und Heiligenskulpturen über 60 Werke bzw. Werkgruppen in der bislang umfangreichsten Exposition mittelalterlicher Bildwerke aus...