ifa-Galerie Berlin
10115 Berlin
Linienstrasse 139/140

Johannes Haile - Mit anderen Augen- Deutschland in den 1960er Jahren

Laufzeit: 30. September 2016 bis 18. Dezember 2016

Die ifa-Ausstellung "Mit anderen Augen" zeigt Fotografien von Johannes Haile (1927–2016), die während seiner Deutschlandreise 1962 entstanden sind. Als einer der ersten Äthiopier studierte Haile Fotografie in den Vereinigten Staaten. Er war offizieller Fotograf der Organisation der Afrikanischen Einheit (OAE). 1962 erhielt er von der deutschen Botschaft in Äthiopien den Auftrag, Bilder vom industriellen Wiederaufbau der Nachkriegszeit in Deutschland einzufangen. Während seiner siebenwöchigen Reise besuchte er Ost- und Westberlin, München und das Oktoberfest, die VW-Montagehallen von Wolfsburg, die Weinstadt Rüdesheim und viele weitere Orte.

Zur Museumseite: ifa-Galerie Berlin

Kategorien:
Fotografie | 20. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Berlin | Ort:  Berlin |
Vergangene Ausstellungen
2016 (1)
2015 (2)
2011 (3)
2010 (2)
2009 (1)
2008 (1)
2006 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu ifa-Galerie Berlin mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Emel‘jan Michailowitsch Korneev, Ausbruch des Vesuvs, geschehen am 12. August um 11 Uhr nachmittags im Jahr 1805, 1805 © Münchner Stadtmuseum
Grand Tour XXL. Der Reisekünstler Emel‘jan Korneev
Münchner Stadtmuseum
München
24.09.2021 bis 30.01.2022
Abbildung: Hablik Fische 1911 © Wenzel-Hablik-Stiftung
„Die Hauptsache dabei ist Fantasie“ - Wenzel Hablik. Tuschemalerei
Wenzel-Hablik-Museum
Itzehoe
04.07.2021 bis 07.11.2021
Als Maler, Grafiker, Kunsthandwerker, Innenarchitekt, Visionär und Vertreter des Gesamtkunstwerks hat der Itzehoer Künstler Wenzel Hablik (1881–1934) ein beeindruckend vielseitiges und umfangreich...