Dommuseum
31134 Hildesheim
Domhof 4

Stern über Bethlehem - Die Große Münchener Krippe aus dem Diözesanmuseum Freising

Laufzeit: 26. November 2016 bis 02. Februar 2017

Das Dommuseum Hildesheim verwandelt sich in den Wintermonaten in eine Krippen-Landschaft. Die Große Münchener Krippe des Diözesanmuseums Freising mit mehr als 400 Teilen ist ab dem 26. November zum ersten Mal außerhalb Bayerns zu sehen. Sie gehört zu den spektakulärsten Darstellungen des Weihnachtsgeschehens aus dem 19. Jahrhundert. Mehrere Szenen von der Geburt des Jesuskindes über die Anbetung der Heiligen Drei Könige bis zur Flucht nach Ägypten werden in einer eigens für die Hildesheimer Ausstellung entwickelten großformatigen Landschaft gezeigt. Zum Bildprogramm gehören darüber hinaus das Leiden und die Auferstehung Christi. Viele Tiere, Fantasiewesen und Teufel bereichern die Krippe.

Die gemeinsame Ausstellung von Dommuseum und Dombibliothek trägt den Titel „Stern über Bethlehem“. Ergänzend zur Münchner Krippe werden auf der oberen Ausstellungsebene des Dommuseums ausgewählte Objekte aus der Museumssammlung und der Dombibliothek präsentiert, die die reiche Tradition der künstlerischen Auseinandersetzung mit der Menschwerdung Gottes zeigen. So wird zum ersten Mal seit mehreren Jahren wieder der sogenannte Fiesole-Altar aus dem 15. Jahrhundert mit der gemalten Verkündigung an Maria ausgestellt. Aus dem kostbaren Albani-Psalter der Dombibliothek, einer der bedeutendsten englischen Handschriften, sind Miniaturen des 12. Jahrhunderts zu sehen. Aber auch Exponate der Moderne gehören zur Ausstellung, die bis zum 2. Februar 2017 laufen wird. „Weihnachten wird als großes Familienfest gefeiert. Welche Geschichten, Bilder und Traditionen diesem christlichen Fest zugrunde liegen, möchten wir mit unserer Ausstellung nachspüren. Wir hoffen, dass besonders auch junge Familien und Schulklassen Lust haben, bei uns auf eine weihnachtliche Entdeckungsreise zu gehen“, sagt Dr. Claudia Höhl, die Direktorin des Dommuseums Hildesheim.

Zur Museumseite: Dommuseum

Kategorien:
Kulturgeschichte | Kunst | Kinder |  Ausstellungen im Bundesland Niedersachsen | Ort:  Hildesheim |
Vergangene Ausstellungen
2020 (1)
2019 (1)
2017 (2)
2016 (3)
2010 (2)
2009 (1)
2008 (2)
2007 (1)
2006 (1)
2001 (2)
2000 (4)
1999 (4)
1998 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Dommuseum mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Hablik Fische 1911 © Wenzel-Hablik-Stiftung
„Die Hauptsache dabei ist Fantasie“ - Wenzel Hablik. Tuschemalerei
Wenzel-Hablik-Museum
Itzehoe
04.07.2021 bis 07.11.2021
Als Maler, Grafiker, Kunsthandwerker, Innenarchitekt, Visionär und Vertreter des Gesamtkunstwerks hat der Itzehoer Künstler Wenzel Hablik (1881–1934) ein beeindruckend vielseitiges und umfangreich...
Abbildung: Insel Mainau_Johann L. Bleuler_1820 © Rosgartenmuseum Konstanz
Idyllen zwischen Berg und See - Die Entdeckung von Bodensee und Alpenraum
Rosgartenmuseum
Konstanz
29.06.2021 bis 09.01.2022
Während der Aufklärung entdeckten Dichter und Maler den wildromantischen Voralpenraum und den Bodensee. Sie lobten das Licht, die schroffe Bergwelt, Klöster und Ruinen sowie die verträumte Freundl...