Kunsthaus Essen e.V.
45134 Essen
Rübezahlstraße 33

OFF #2 Hong Kong - Derrick Barge (Duisburg) / Kunstraum-Unten (Bochum) - Marita Bullmann / PAErsche (Essen/Köln)

Laufzeit: 13. November 2016 bis 11. Dezember 2016

OFF.2 setzt auf die Sichtbarmachung eines künstlerischen Potenzials, das sich abseits etablierter Kunst- und Ausstellungsorte in Form von OFF-Räumen und OFF-Initiativen entwickelt. Das Projekt will die vielfältige OFF-Szene im Ruhrgebiet vorstellen, die Konzepte hinter den OFF-Räumen und Initiativen sichtbar machen und deren künstlerisches wie gesellschaftliches Selbstverständnis im Rahmen von besonderen Ausstellungsformaten, Bild- und Videodokumentationen beleuchten. Darüber hinaus geht es bei der Umsetzung des Projektes um die modellhafte Vernetzung der OFF-Räume mit bereits bestehenden Ausstellungsorten wie Künstlerhäuser und Kunstvereine. Als öffentliche Ausstellungs- und Diskussionsplattform fühlt sich OFF.2 der Sichtbarmachung einer Kunstszene verpflichtet, die weit mehr zu bieten hat, als improvisierte Ausstellungsräume für junge Kunst. OFF-Räume prägen und fördern längst auch die soziale sowie kulturelle Stadtentwicklung.

Zur Museumseite: Kunsthaus Essen e.V.

Kategorien:
Kunst | Zeitgenössische Kunst | 21. Jahrhundert | Europa | Westeuropa |  Ausstellungen im Bundesland Nordrhein-Westfalen | Ort:  Essen |
Vergangene Ausstellungen
2018 (1)
2017 (4)
2016 (5)
2015 (6)
2014 (5)
2013 (1)
2012 (1)
2011 (3)
2010 (2)
2009 (1)
2008 (1)
2007 (3)
2000 (4)
1999 (2)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Kunsthaus Essen e.V. mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Schale mit Lotosblüte (Ansicht Unterseite), China, Yongzheng-Ära (1723–35), Porzellan mit Aufglasurfarben der famille rose © MK&G, Foto: Jörg Arend
Made in China! Porzellan
Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg
Hamburg
02.10.2020 bis 20.03.2022
Made in China – dieses Label ist in der heutigen Warenwelt allgegenwärtig. China hat bereits vor Jahren Deutschland als Exportweltmeister und die USA als größte Handelsnation abgelöst. Der seit ...
Abbildung: Entertainer Sammy Davis Jr., Munich 1972 © Dimitri Soulas, Münchner Stadtmuseum
Nachts. Clubkultur in München
Münchner Stadtmuseum
München
24.07.2021 bis 01.05.2022