Oskar Schmidt. Equal

Laufzeit: 11. Februar 2017 bis 23. April 2017

Der Titel „Equal“ bezieht sich auf die digitale Verdopplung und Spiegelung von Bildern und Bildelementen, wie sie in einigen neuen Werken Oskar Schmidts zu sehen sind. „Equal“ verweist aber ebenso darauf, wie einfach und doch komplex fotografische Bilder im 21. Jahrhundert gemacht, modifiziert und multipliziert werden – und wie verwirrend ihre Lektüre ins Gleiten geraten kann. Die patinierten Oberflächen, die den früheren Bildern des Künstlers einen anachronistischen, nach „alter Welt“ anmutenden Charakter verliehen, tauschte Schmidt in seinen neuen Bildern gegen texturlose Hintergründe und ebenmäßige, reflektierende Oberflächen aus.

Diese Ästhetik ist in den digitalen Bilddatenbanken der „stock photography agencies“ zu finden. Während Photoshop früher ein verborgener Bestandteil des Arbeitsablaufs von Oskar Schmidt war, gibt er sich in seinen jüngsten Arbeiten ganz den Möglichkeiten und der Grammatik des virtuellen, digitalen Raums hin, mit dem die Fotografie heute unauflösbar verknüpft ist. Die Reihe „Junge zeitgenössische Kunst aus Sachsen im Museum Gunzenhauser“ bietet jungen Künstlerinnen und Künstlern aus Sachsen die Möglichkeit, in direkter Nähe zu und in Auseinandersetzung mit Vorbildern und Vorgängern Werke in einem musealen Kontext zu präsentieren. Die Reihe wird gefördert von der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen.

Kategorien:
Kunst | Zeitgenössische Kunst | 21. Jahrhundert | Europa |  Ausstellungen im Bundesland Sachsen | Ort:  Chemnitz |
Vergangene Ausstellungen
2020 (2)
2019 (11)
2018 (10)
2017 (9)
2016 (6)
2015 (3)
2014 (2)
2013 (2)
2012 (4)
2011 (4)
2010 (6)
2009 (3)
2008 (2)
2007 (2)
2006 (2)
2005 (5)
2004 (9)
2003 (13)
2002 (11)
2001 (13)
2000 (5)
1999 (5)
1998 (2)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Kunstsammlungen Chemnitz - Museum am Theaterplatz mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Insel Mainau_Johann L. Bleuler_1820 © Rosgartenmuseum Konstanz
Idyllen zwischen Berg und See - Die Entdeckung von Bodensee und Alpenraum
Rosgartenmuseum
Konstanz
29.06.2021 bis 09.01.2022
Während der Aufklärung entdeckten Dichter und Maler den wildromantischen Voralpenraum und den Bodensee. Sie lobten das Licht, die schroffe Bergwelt, Klöster und Ruinen sowie die verträumte Freundl...
Abbildung: Emel‘jan Michailowitsch Korneev, Ausbruch des Vesuvs, geschehen am 12. August um 11 Uhr nachmittags im Jahr 1805, 1805 © Münchner Stadtmuseum
Grand Tour XXL. Der Reisekünstler Emel‘jan Korneev
Münchner Stadtmuseum
München
24.09.2021 bis 30.01.2022