Gropius Bau
10963 Berlin
Niederkirchnerstr.7

Foto.Kunst.Boulevard.

Laufzeit: 05. Mai 2017 bis 09. Juli 2017

Direktor Gereon Sievernich, Kurator Walter Smerling und der ehemalige BILD-Herausgeber Kai Diekmann führen Sie durch die Ausstellung. Zentrales Thema ist die Rolle der Fotografie an der Schnittstelle zwischen Kunst und Presse, Boulevard und Feuilleton, die längst ein Teil unserer Kulturgeschichte geworden ist. Zu sehen sind 65 ausgewählte und außergewöhnliche Aufnahmen aus dem Boulevardjournalismus der letzten Jahre von 26 renommierten Fotografinnen und Fotografen.

Beteiligt sind Lars Berg, Daniel Biskup, Michel Comte, Esther Haase, Attila Hartwig, Meiko Herrmann, Kiki Kausch, Tom Lemke, Kevin Lynch, Christoph Michaelis, Andreas Mühe, Konrad R. Müller, Peter Müller, Nigel Parry, Thomas Rabsch, Oliver Rath, Paul Ripke, Holde Schneider, Martin Schoeller, Florian Sommet, Andreas Thelen, Antoine Verglas, Wolfgang Volz, Ellen von Unwerth, Wolfgang Wilde und Frank Zauritz. Die Fotografien sind dokumentarische oder präzise inszenierte Momentaufnahmen aus Zeitgeschichte, Alltag und Unterhaltungsindustrie. Es sind Positionen zwischen Glamour und Gesellschaftskritik. Die Ausstellung zeichnet die Geschichte dieser Bilder nach – und mit ihr die vielen einzelnen Geschichten, die jedes von ihnen erzählt. Einige der Fotokünstler*innen werden anwesend sein.

Zur Museumseite: Gropius Bau

Kategorien:
Fotografie | Kulturgeschichte | 20. Jahrhundert | 21. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Berlin | Ort:  Berlin |
Vergangene Ausstellungen
2021 (1)
2020 (4)
2019 (8)
2018 (6)
2017 (15)
2016 (16)
2015 (11)
2014 (12)
2013 (12)
2012 (10)
2011 (10)
2010 (11)
2009 (14)
2008 (12)
2007 (9)
2006 (9)
2005 (13)
2004 (10)
2003 (3)
2002 (9)
2001 (5)
2000 (3)
1999 (2)
1998 (1)
1997 (2)
1996 (1)
1993 (1)
1990 (1)
129 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Gropius Bau mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Emel‘jan Michailowitsch Korneev, Ausbruch des Vesuvs, geschehen am 12. August um 11 Uhr nachmittags im Jahr 1805, 1805 © Münchner Stadtmuseum
Grand Tour XXL. Der Reisekünstler Emel‘jan Korneev
Münchner Stadtmuseum
München
24.09.2021 bis 30.01.2022
Abbildung: Insel Mainau_Johann L. Bleuler_1820 © Rosgartenmuseum Konstanz
Idyllen zwischen Berg und See - Die Entdeckung von Bodensee und Alpenraum
Rosgartenmuseum
Konstanz
29.06.2021 bis 09.01.2022
Während der Aufklärung entdeckten Dichter und Maler den wildromantischen Voralpenraum und den Bodensee. Sie lobten das Licht, die schroffe Bergwelt, Klöster und Ruinen sowie die verträumte Freundl...