Fichtelgebirgsmuseum
95632 Wunsiedel
Spitalhof 5-7

AUFSMAULSCHAUN ! Denn der Bauch hat keine Ohren…

Laufzeit: 27. Oktober 2017 bis 21. Januar 2018

Martin Luther als Wortschöpfer & „Demvolkaufsmaulschauer“ ist das Thema der neuen großen Jahresausstellung 2017 im Fichtelgebirgsmuseum, die anlässlich des 500-jährigen Reformationsjubiläums gezeigt wird. Kein anderer prägte die deutsche Sprache grundlegender als Martin Luther.

Das mehrteilige Kunst- und Literaturprojekt „AUFSMAULSCHAUN! Denn der Bauch hat keine Ohren…“ von Petra Feigl und Nora-Eugenie Gomringer entsteht in Kooperation mit dem Fichtelgebirgsmuseum Wunsiedel. Die Künstlerinnen haben beschlossen es Luther gleich zu tun und die Sprache und Kultur von heute einmal genauer zu beo(hr)bachten. Sie fangen die Sprache ein, spüren regionalen Dialekten und migrantischen Einflüssen nach, bringen alles zu Gehör und geben schließlich den Wortklaubereien zu und mit lutherischem Sprachmaterial ein Gesicht.

Zur Museumseite: Fichtelgebirgsmuseum

Kategorien:
Kunst | 21. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Bayern | Ort:  Wunsiedel |
Vergangene Ausstellungen
2021 (1)
2020 (1)
2019 (3)
2018 (4)
2017 (4)
2016 (4)
2015 (5)
2014 (5)
2013 (2)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Fichtelgebirgsmuseum mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Emel‘jan Michailowitsch Korneev, Ausbruch des Vesuvs, geschehen am 12. August um 11 Uhr nachmittags im Jahr 1805, 1805 © Münchner Stadtmuseum
Grand Tour XXL. Der Reisekünstler Emel‘jan Korneev
Münchner Stadtmuseum
München
24.09.2021 bis 30.01.2022
Abbildung: Schale mit Lotosblüte (Ansicht Unterseite), China, Yongzheng-Ära (1723–35), Porzellan mit Aufglasurfarben der famille rose © MK&G, Foto: Jörg Arend
Made in China! Porzellan
Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg
Hamburg
02.10.2020 bis 20.03.2022
Made in China – dieses Label ist in der heutigen Warenwelt allgegenwärtig. China hat bereits vor Jahren Deutschland als Exportweltmeister und die USA als größte Handelsnation abgelöst. Der seit ...