BilderKatzenBilder

Laufzeit: 03. November 2017 bis 04. März 2018

Parallel zur Tiere-Ausstellung kommen auch die vielen Haus-TIERE des MKG zum Vorschein. Gerade schnurrt es gewaltig im 2. OG. Im Grafikflur finden Sie über 100 Plakate, Grafiken, Bücher und Cartoons rund um die Katze. "BilderKatzenBilder" widmet sich der Hauskatze, die sich mal eigensinnig, egoistisch und hinterhältig gibt, mal lieblich, kuschelig und sympathisch. Wer hier wen parodiert, das Tier den Menschen oder der Mensch das Tier? Was meinen Sie? In insgesamt 14 Satelliten, die über das gesamte Haus verteilt sind, finden Sie weitere Tierthemen in der Kunst, zum Beispiel in den Sammlungen Antike, Moderne, Ostasien, Renaissance, Buddhismus, Fotografie oder Mode.

Kategorien:
Kunst | Kinder |  Ausstellungen im Bundesland Hamburg | Ort:  Hamburg |
Vergangene Ausstellungen
2021 (2)
2020 (8)
2019 (11)
2018 (15)
2017 (14)
2016 (16)
2015 (17)
2014 (21)
2013 (18)
2012 (12)
2011 (20)
2010 (17)
2009 (12)
2008 (13)
2007 (22)
2006 (12)
2005 (22)
2004 (11)
2003 (22)
2002 (31)
2001 (17)
2000 (20)
1999 (26)
1998 (21)
1997 (7)
1996 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Brosche Münchner Kindl, Theodor Heiden, 1908, Sammlung Dry-von Zezschwitz © Münchner Stadtmuseum
MUC / Schmuck. Perspektiven auf eine Münchner Privatsammlung
Münchner Stadtmuseum
München
13.11.2020 bis 26.09.2021
Die Goldschmiedekunst spielt in München seit Ende des 19. Jahrhunderts eine zunehmend bedeutende Rolle. Bis heute leben und arbeiten hier überdurchschnittlich viele Goldschmied*innen und Schmuckkün...
Abbildung: Emel‘jan Michailowitsch Korneev, Ausbruch des Vesuvs, geschehen am 12. August um 11 Uhr nachmittags im Jahr 1805, 1805 © Münchner Stadtmuseum
Grand Tour XXL. Der Reisekünstler Emel‘jan Korneev
Münchner Stadtmuseum
München
24.09.2021 bis 30.01.2022