Kölnischer Kunstverein
50667 Köln
Hahnenstraße 6

JAHRESGABEN 2017

Laufzeit: 30. November 2017 bis 10. Dezember 2017

Mit den Künstlern: Trisha Baga, Kenneth Bergfeld, Bernhard Blume, Kasper Bosmans, Ulla von Brandenburg, Klaus vom Bruch, Louisa Clement, Simon Denny, Eliza Douglas, Carolin Eidner, Henning Fehr & Philipp Rühr, FORT, Gerrit Frohne-Brinkmann, Albrecht Fuchs, Douglas Gordon, Selma Gültoprak, Erika Hock, Jan Hoeft, Leon Kahane, Klaus Kleine, Jumana Manna, Jonathan Monk & Douglas Gordon, Jonathan Monk & Ariel Schlesinger, Albert Oehlen, Seth Price, David Reed, Gerhard Richter, Mary-Audrey Ramirez, Ani Schulze, Norbert Schwontkowski, Anne Speier, Paul Spengemann, Stephanie Stein, Dani Tull, Günther Uecker, Thomas Wachholz sowie Jonas Weichsel.

Zur Museumseite: Kölnischer Kunstverein

Kategorien:
Kunst | Zeitgenössische Kunst | 21. Jahrhundert | Europa |  Ausstellungen im Bundesland Nordrhein-Westfalen | Ort:  Köln |
Vergangene Ausstellungen
2019 (1)
2018 (6)
2017 (6)
2016 (4)
2015 (4)
2014 (7)
2013 (5)
2012 (4)
2011 (4)
2010 (4)
2008 (1)
2005 (2)
2004 (3)
2003 (2)
2002 (2)
2001 (2)
2000 (3)
1999 (5)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Kölnischer Kunstverein mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Emel‘jan Michailowitsch Korneev, Ausbruch des Vesuvs, geschehen am 12. August um 11 Uhr nachmittags im Jahr 1805, 1805 © Münchner Stadtmuseum
Grand Tour XXL. Der Reisekünstler Emel‘jan Korneev
Münchner Stadtmuseum
München
24.09.2021 bis 30.01.2022
Abbildung: Schale mit Lotosblüte (Ansicht Unterseite), China, Yongzheng-Ära (1723–35), Porzellan mit Aufglasurfarben der famille rose © MK&G, Foto: Jörg Arend
Made in China! Porzellan
Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg
Hamburg
02.10.2020 bis 20.03.2022
Made in China – dieses Label ist in der heutigen Warenwelt allgegenwärtig. China hat bereits vor Jahren Deutschland als Exportweltmeister und die USA als größte Handelsnation abgelöst. Der seit ...