Museum Mensch und Natur
80638 München
Schloß Nymphenburg

Bayerns UrEinwohner
Pflanzen und Tiere in unserer Kulturlandschaft

Laufzeit: 20. März 2018 bis 03. Juni 2018

"Bayerns UrEinwohner" ist eine Umweltbildungskampagne der bayerischen Landschaftspflegeverbände mit dem Umweltministerium, die sich für Artenschutz im Freistaat einsetzt.

Wiesen, Äcker, Wald und Moor - was uns heute schön und schützenswert erscheint, war keinesfalls schon immer so. Von Menschenhand geprägt, ist der Erhalt unserer über Jahrhunderte gewachsenen Kulturlandschaft mit ihrer reichen Artenvielfalt nicht selbstverständlich. Erfahren Sie in unserer Ausstellung, wie Bayerns Kulturlandschaften entstanden sind, welche Tier- und Pflanzenarten sich an die speziellen Lebensräume angepasst haben und wie wir sie bewahren können.

Zur Museumseite: Museum Mensch und Natur

Kategorien:
Natur |  Ausstellungen im Bundesland Bayern | Ort:  München |
Vergangene Ausstellungen
2021 (1)
2020 (2)
2019 (6)
2018 (3)
2017 (4)
2016 (4)
2015 (2)
2014 (5)
2013 (7)
2012 (3)
2011 (4)
2010 (6)
2009 (10)
2008 (6)
2007 (6)
2006 (5)
2001 (2)
2000 (2)
1999 (3)
19 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Museum Mensch und Natur mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Schale mit Lotosblüte (Ansicht Unterseite), China, Yongzheng-Ära (1723–35), Porzellan mit Aufglasurfarben der famille rose © MK&G, Foto: Jörg Arend
Made in China! Porzellan
Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg
Hamburg
02.10.2020 bis 20.03.2022
Made in China – dieses Label ist in der heutigen Warenwelt allgegenwärtig. China hat bereits vor Jahren Deutschland als Exportweltmeister und die USA als größte Handelsnation abgelöst. Der seit ...
Abbildung: Entertainer Sammy Davis Jr., Munich 1972 © Dimitri Soulas, Münchner Stadtmuseum
Nachts. Clubkultur in München
Münchner Stadtmuseum
München
24.07.2021 bis 01.05.2022