Kunstpalais
91054 Erlangen
Marktplatz 1

Heavy Metal. Erntedank – Straight from the Academy

Laufzeit: 21. September 2018 bis 07. Oktober 2018

In der Gruppenausstellung „Heavy Metal. Erntedank“ nehmen Gerade-Absolvent*innen und Noch-Student*innen der Akademie der Bildenden Künste Nürnberg die elf Räume des Kunstpalais ganz und gar in Beschlag – in ihrer jeweiligen individuellen Handschrift. Zu sehen gibt es Malerei, Skulptur, Installation, Video und Fotografie – so raumgreifend gestaltet, dass man den Eindruck bekommt, man gehe von einem Künstler*innenkopf in den anderen. Das verbindende Element der ausgewählten Künstler*innen(-Duos) ist – neben der Herkunft von der AdBK Nürnberg – allein ihre Verschiedenartigkeit. „Heavy Metal Erntedank“ ist die Supernova unter den Kunstpalais-Ausstellungen dieses Jahres – nur zweieinhalb Wochen ist sie zu sehen und leuchtet wie eine ganze Galaxie.

Mit Werken von Ingrid und Michael Grillenberger, Claudia Holzinger, Alexandre Karaivanov, Katharina Kraus, Leon Leube und Thomas Skibicki, Eyrich von Motz, Eva Nüsslein, Anna Poetter, Jonas Tröger, Michael Ullrich, Carmen Westermeier und Julia Heinz

Zur Museumseite: Kunstpalais

Kategorien:
Kunst | Zeitgenössische Kunst | 21. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Bayern | Ort:  Erlangen |
Vergangene Ausstellungen
2020 (2)
2019 (5)
2018 (6)
2017 (4)
2016 (6)
2015 (4)
2014 (4)
2013 (3)
2012 (3)
2011 (4)
2010 (3)
2009 (3)
2008 (8)
2007 (10)
2006 (6)
2005 (4)
2004 (9)
2003 (5)
2002 (15)
2001 (7)
2000 (6)
1999 (7)
1998 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Kunstpalais mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Schale mit Lotosblüte (Ansicht Unterseite), China, Yongzheng-Ära (1723–35), Porzellan mit Aufglasurfarben der famille rose © MK&G, Foto: Jörg Arend
Made in China! Porzellan
Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg
Hamburg
02.10.2020 bis 20.03.2022
Made in China – dieses Label ist in der heutigen Warenwelt allgegenwärtig. China hat bereits vor Jahren Deutschland als Exportweltmeister und die USA als größte Handelsnation abgelöst. Der seit ...
Abbildung: Blick in die Ausstellung © Fichtelgebirgsmuseum
Eine geglückte Suche nach der Identität – Das Vermächtnis Toni Diessls für Franzensbad
Fichtelgebirgsmuseum
Wunsiedel
15.06.2021 bis 15.10.2021
Von Franzensbad nach Bayern und wieder zurück. Diesen Weg legten die Badegläser, Porzellanteller, Möbelstücke und Trachtenschmuck, in unserer aktuellen Ausstellung zurück. Diese sind Teil des Nac...