Neuer Aachener Kunstverein
52070 Aachen
Passstraße 29

Julia Scher – Delta

Laufzeit: 28. Oktober 2018 bis 02. Dezember 2018

Mit Delta präsentiert die US-amerikanische Künstlerin Julia Scher ihre erste Einzelausstellung im NAK Neuer Aachener Kunstverein.

Die zunehmende und geradezu omnipräsente private als auch staatliche Überwachung in der modernen Gesellschaft ist heutzutage ein wissentlich eingegangenes Zugeständnis. Kontrollverlust und Sicherheitsbedürfnis treten potentiellen Risiken und Gefährdungen gegenüber. Kunstverein als auch den ihn umgebenden Park bezieht Scher für die Ausstellung in eine neue, ortsspezifische Installation ein. Klassische Mittel der Überwachung kommen dabei ebenso zum Einsatz wie modernste Technologie, hier in Form von sprachgesteuerten Smart Speakern, die perfekt die bereits angesprochene Dualität von Konsens und Kontrolle in sich tragen.

Zur Museumseite: Neuer Aachener Kunstverein

Kategorien:
Kunst | Zeitgenössische Kunst | 21. Jahrhundert | Amerika |  Ausstellungen im Bundesland Nordrhein-Westfalen | Ort:  Aachen |
Vergangene Ausstellungen
2018 (4)
2017 (3)
2016 (5)
2015 (4)
2014 (5)
2013 (5)
2012 (3)
2011 (5)
2010 (6)
2009 (2)
2007 (1)
1999 (2)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Neuer Aachener Kunstverein mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Ausschnitt Triptychon mit Einhornverkündigung, Erfurt um 1430 © Foto: Klassik Stiftung Weimar | Rechte: Mühlhäuser Museen
Von Einhörnern und Drachentötern – Mittelalterliche Kunst aus Thüringen
Bauernkriegsmuseum Kornmarktkirche
Mühlhausen
13.11.2018 bis 15.11.2030
Die Schau zeigt vom vollständigen Altarwerk bis zu einzelnen Gemälden und Heiligenskulpturen über 60 Werke bzw. Werkgruppen in der bislang umfangreichsten Exposition mittelalterlicher Bildwerke aus...
Abbildung: Schale mit Lotosblüte (Ansicht Unterseite), China, Yongzheng-Ära (1723–35), Porzellan mit Aufglasurfarben der famille rose © MK&G, Foto: Jörg Arend
Made in China! Porzellan
Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg
Hamburg
02.10.2020 bis 20.03.2022
Made in China – dieses Label ist in der heutigen Warenwelt allgegenwärtig. China hat bereits vor Jahren Deutschland als Exportweltmeister und die USA als größte Handelsnation abgelöst. Der seit ...