Kunsthalle zu Kiel
24105 Kiel
Düsternbrooker Weg 1

Universum Picasso: Die Suite Vollard

Laufzeit: 23. März 2019 bis 30. Juni 2019

Mit der Ausstellung Universum Picasso: Die Suite Vollard zeigt die Kunsthalle erstmals seit 1973 eine Einzelpräsentation des Künstlers in Kiel.
Picassos berühmte Grafikfolge Suite Vollard umfasst 100 Blätter und ist auf Anregung des Pariser Kunsthändlers und Verlegers Ambroise Vollard in den Jahren 1930 bis 1937 entstanden. Sie behandelt zentrale Themen für Picassos künstlerische Existenz wie die Beziehung von Modell, Künstler und Werk, die Beziehung von Mann und Frau oder den Mythos des Minotaurus. Damit ist sie ein Schlüsselwerk zum Verständnis von Picassos Œuvre. Die Kunsthalle zeigt einen der wenigen vollständigen Sätze der Grafikfolge weltweit.

Die Ausstellung ist in Zusammenarbeit mit dem Kunstmuseum Pablo Picasso Münster entstanden.

Zur Museumseite: Kunsthalle zu Kiel

Kategorien:
Kunst | 20. Jahrhundert | Europa |  Ausstellungen im Bundesland Schleswig-Holstein | Ort:  Kiel |
Vergangene Ausstellungen
2020 (3)
2019 (10)
2018 (8)
2017 (7)
2016 (10)
2015 (7)
2014 (10)
2013 (11)
2012 (12)
2011 (9)
2010 (5)
2007 (1)
2006 (2)
2005 (8)
2004 (6)
2002 (2)
2001 (10)
2000 (11)
1999 (13)
1998 (5)
1997 (1)
1996 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Kunsthalle zu Kiel mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Insel Mainau_Johann L. Bleuler_1820 © Rosgartenmuseum Konstanz
Idyllen zwischen Berg und See - Die Entdeckung von Bodensee und Alpenraum
Rosgartenmuseum
Konstanz
29.06.2021 bis 09.01.2022
Während der Aufklärung entdeckten Dichter und Maler den wildromantischen Voralpenraum und den Bodensee. Sie lobten das Licht, die schroffe Bergwelt, Klöster und Ruinen sowie die verträumte Freundl...
Abbildung: Barbara Niggl Radloff, Hannah Arendt während des 1. Münchner Kulturkritiker-Kongress, 1962 © Münchner Stadtmuseum
Barbara Niggl Radloff. Porträtfotografien und Reportagen 1958-2010
Münchner Stadtmuseum
München
19.11.2021 bis 20.03.2022