Nassauischer Kunstverein
65185 Wiesbaden
Wilhelmstraße 15

NKVextra
Song Ta / Who is the Loveliest guy?

Laufzeit: 05. April 2019 bis 09. Juni 2019

Song Tas Arbeiten verbinden einen humorvollen und spielerischen Zugang mit einem ernsthaften Anliegen. Er bedient sich zwanglosen, komödiantischen Mitteln, um so neue Denkweisen für etablierte Institutionen, Wissenssysteme und Machtstrukturen anzuregen. In der Dreikanal-Videoinstallation Who Is the Loveliest Guy steigen in makelloses Weiß gekleidete Marineoffiziere in eine Achterbahn. Diese absurde und humorvoll in Szene gesetzte Situation hält Song Ta mit drei Videokameras und in für Freizeitparks typischen Onride-Fotografien fest.

Die Dreikanal-Videoinstallation Who Is the Loveliest Guy (2014) ist vom Essay Who Are the Most Beloved People? (1951) des chinesischen Journalisten Wei Wei, einer sehr wohlwollenden Darstellung von Soldaten der Volksfreiwilligenarmee Chinas während des Koreakrieges, inspiriert und zeigt eine Gruppe uniformierter Marineoffiziere in unterschiedlichen Kameraperspektiven während einer Achterbahnfahrt. Bleiben sie ihrem tapferen und heroischen Image während der rasanten Fahrt treu? In den Nahaufnahmen des Films und den dazugehörigen, automatisch erstellten Onride-Fotos aus der Achterbahnkamera lässt sich nicht nur ihre Mimik auf Anspannung und Angst überprüfen, sondern auch rätseln, wer denn nun der hübscheste von ihnen sein könnte.

Song Tas Arbeiten verbinden einen humorvollen und spielerischen Zugang mit einem ernsthaften Anliegen. Er bedient sich zwanglosen, komödiantischen Mitteln, um so neue Denkweisen für etablierte Institutionen, Wissenssysteme und Machtstrukturen anzuregen. Basierend auf alltäglichen Beobachtungen der ihn umgebenden gesellschaftlichen Realität, bezieht Song Ta politische Diskurse und Symbole in seine Arbeiten ein, um so ganz subtil die bestehende soziale Ordnung und politische Macht zu untergraben.

Zur Museumseite: Nassauischer Kunstverein

Kategorien:
Kunst | Zeitgenössische Kunst |  Ausstellungen im Bundesland Hessen | Ort:  Wiesbaden |
Vergangene Ausstellungen
2022 (2)
2021 (6)
2020 (6)
2019 (12)
2018 (9)
2017 (11)
2016 (13)
2015 (10)
2014 (9)
2013 (15)
2012 (13)
2011 (12)
2010 (8)
2009 (23)
2008 (16)
2007 (12)
2006 (11)
2005 (3)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Nassauischer Kunstverein mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Ausschnitt Triptychon mit Einhornverkündigung, Erfurt um 1430 © Foto: Klassik Stiftung Weimar | Rechte: Mühlhäuser Museen
Von Einhörnern und Drachentötern – Mittelalterliche Kunst aus Thüringen
Bauernkriegsmuseum Kornmarktkirche
Mühlhausen
13.11.2018 bis 15.11.2030
Die Schau zeigt vom vollständigen Altarwerk bis zu einzelnen Gemälden und Heiligenskulpturen über 60 Werke bzw. Werkgruppen in der bislang umfangreichsten Exposition mittelalterlicher Bildwerke aus...
Abbildung: Trachtenmädchen mit SA-Männern im Konstanzer Hafen, um 1935 © © Rosgartenmuseum Konstanz
Konstanz im Nationalsozialismus. 1933 bis 1945
Rosgartenmuseum
Konstanz
25.06.2022 bis 08.01.2023
Der Nationalsozialismus, der Zweite Weltkrieg und der singuläre Völkermord an den europäischen Juden und anderen Minderheiten liegen für jüngere Menschen in fernster Vergangenheit. Auch die meist...