Landesmuseum Württemberg
70173 Stuttgart
Schillerplatz 6

die frühen jahre. mart stam, das institut und die sammlung für industrielle gestaltung

Laufzeit: 25. März 2021 bis 02. August 2021

In Kooperation mit der Stiftung Industrie- und Alltagskultur wird die Sonderausstellung zur Aufbruchsphase der industriellen Gestaltungskultur in der DDR und insbesondere zur Arbeit Mart Stams für eine Modernisierung der Produktwelt präsentiert.

Von März bis August 2021 zeigen wir in Kooperation mit der Stiftung Industrie- und Alltagskultur die Sonderausstellung "die frühen jahre. mart stam, das institut und die sammlung für industrielle gestaltung" zur Aufbruchsphase der industriellen Gestaltungskultur in der DDR und insbesondere zur Arbeit Mart Stams für eine konsequente Modernisierung der Produktwelt und die institutionelle Förderung einer neuen Industriekultur. Um 1950 bestanden innerhalb einer durch Kriegsfolgen bedingten Mangelwirtschaft vielerlei Gestaltungsintentionen, Produktformen, Entwicklungsstadien nebeneinander. Die Klarheit der Ansätze Stams und seines Kreises steht erkennbar für sich. Das Institut für industrielle Gestaltung prägte in der kurzen Zeit seines Bestehens von 1950 bis 1952 mit seiner starken Ausrichtung auf eine industrielle, funktions- und technologiegerechte, gleichzeitig gediegene und bescheidene dauerhafte Gestaltung von Alltagsgegenständen maßgeblich das ostdeutsche Produktdesign, nachwirkend bis in die späten Jahre der DDR. Die Ausstellung wird die konfliktreichen kulturpolitischen Verhältnisse und das Nebeneinander von modernen und weniger modernen Gestaltungstendenzen verdeutlichen.

Das Kooperationsprojekt mit der Stiftung Industrie- und Alltagskultur wird vom Hauptstadtkulturfonds gefördert.

Katalog: Die frühen Jahre. Mart Stam, das Institut und die Sammlung für industrielle Gestaltung Herausgegeben von der Stiftung Industrie- und Alltagskultur, Lukas Verlag 2020, ISBN 978-3-86732-377-2, 36€

Zur Museumseite: Landesmuseum Württemberg

Kategorien:
Design | 20. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Baden-Württemberg | Ort:  Stuttgart |
Vergangene Ausstellungen
2021 (3)
2020 (2)
2018 (1)
2017 (3)
2016 (3)
2015 (3)
2014 (2)
2013 (2)
2012 (2)
2011 (2)
2010 (1)
2009 (2)
2008 (3)
2007 (1)
2003 (1)
2002 (1)
2001 (3)
2000 (5)
1999 (2)
1998 (1)
1997 (5)
1996 (5)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Landesmuseum Württemberg mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Ausschnitt Triptychon mit Einhornverkündigung, Erfurt um 1430 © Foto: Klassik Stiftung Weimar | Rechte: Mühlhäuser Museen
Von Einhörnern und Drachentötern – Mittelalterliche Kunst aus Thüringen
Bauernkriegsmuseum Kornmarktkirche
Mühlhausen
13.11.2018 bis 15.11.2030
Die Schau zeigt vom vollständigen Altarwerk bis zu einzelnen Gemälden und Heiligenskulpturen über 60 Werke bzw. Werkgruppen in der bislang umfangreichsten Exposition mittelalterlicher Bildwerke aus...
Abbildung: Emel‘jan Michailowitsch Korneev, Ausbruch des Vesuvs, geschehen am 12. August um 11 Uhr nachmittags im Jahr 1805, 1805 © Münchner Stadtmuseum
Grand Tour XXL. Der Reisekünstler Emel‘jan Korneev
Münchner Stadtmuseum
München
24.09.2021 bis 30.01.2022