2. Europäische Quilt-Triennale

Laufzeit: 21. September 2003 bis 04. Januar 2004

Seit 1984 bürgt der Wettbewerb, der bis zur europaweiten Öffnung im Jahr 2000 als deutsche Quilt-Biennale veranstaltet wurde, für Qualität und hat seit vielen Jahren in der Szene für zeitgenössische und künstlerische Patchworkquilts einen internationalen Ruf.

Katalog: Katalog in dt. und engl. Sprache, 96 Seiten, 41 Farbabbildungen, EUR 12,-

Kategorien:
Kunst |  Ausstellungen im Bundesland Baden-Württemberg | Ort:  Heidelberg |
Vergangene Ausstellungen
2016 (1)
2014 (1)
2013 (3)
2012 (2)
2011 (2)
2010 (2)
2009 (1)
2008 (2)
2007 (1)
2006 (1)
2004 (2)
2003 (2)
2002 (1)
2001 (4)
2000 (4)
1999 (3)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Textilsammlung Max Berk - Kurpfälzisches Museum mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Barbara Niggl Radloff, Hannah Arendt während des 1. Münchner Kulturkritiker-Kongress, 1962 © Münchner Stadtmuseum
Barbara Niggl Radloff. Porträtfotografien und Reportagen 1958-2010
Münchner Stadtmuseum
München
19.11.2021 bis 20.03.2022
Abbildung: Hablik Fische 1911 © Wenzel-Hablik-Stiftung
„Die Hauptsache dabei ist Fantasie“ - Wenzel Hablik. Tuschemalerei
Wenzel-Hablik-Museum
Itzehoe
04.07.2021 bis 07.11.2021
Als Maler, Grafiker, Kunsthandwerker, Innenarchitekt, Visionär und Vertreter des Gesamtkunstwerks hat der Itzehoer Künstler Wenzel Hablik (1881–1934) ein beeindruckend vielseitiges und umfangreich...