Rosgartenmuseum
78459 Konstanz
Rosgartenstraße 3-5

Schwitzbad und Schröpfkopf. Körperpflege in früheren Jahrhunderten

Laufzeit: 14. Februar 2004 bis 02. Mai 2004

Im Mittelalter und in der Frühen Neuzeit gab es in den Städten öffentliche Badestuben, in denen man sich wöchentlich reinigte, sich aber auch zu geselligem Beisammensein traf. In Konstanz sind mehrere solcher Badehäuser bekannt.

Die Ausstellung zeigt die einstigen Badegewohnheiten, das Zubehör und die Schönheitsmittel. Sie erzählt auch die erotischen Badegeschichten, die man aus Konstanz kennt. Zusätzlich beleuchtet sie die Gesundheitspflege durch den Bader oder Barbier, vom Aderlassen und Schröpfen bis zum Klistier.

Schließlich gibt sie einen Ausblick auf Bad und Toilettenwesen der Zeit um 1900. Bidet, Flohfalle, Schnurrbartbinde und Parfümzerstäuber sind jetzt die Utensilien der Körperpflege.
Die Ausstellung entstand in Zusammenarbeit mit dem Museum Schloss Kyburg.

Zur Museumseite: Rosgartenmuseum

Kategorien:
Kulturgeschichte |  Ausstellungen im Bundesland Baden-Württemberg | Ort:  Konstanz |
Vergangene Ausstellungen
2022 (1)
2021 (2)
2020 (1)
2018 (1)
2017 (1)
2016 (1)
2015 (2)
2014 (2)
2013 (2)
2012 (1)
2011 (3)
2010 (4)
2009 (3)
2008 (2)
2007 (4)
2006 (3)
2005 (1)
2004 (3)
2003 (1)
2002 (2)
2000 (1)
1999 (1)
1998 (2)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Rosgartenmuseum mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Entertainer Sammy Davis Jr., Munich 1972 © Dimitri Soulas, Münchner Stadtmuseum
Nachts. Clubkultur in München
Münchner Stadtmuseum
München
24.07.2021 bis 01.05.2022
Abbildung: Ausschnitt Triptychon mit Einhornverkündigung, Erfurt um 1430 © Foto: Klassik Stiftung Weimar | Rechte: Mühlhäuser Museen
Von Einhörnern und Drachentötern – Mittelalterliche Kunst aus Thüringen
Bauernkriegsmuseum Kornmarktkirche
Mühlhausen
13.11.2018 bis 15.11.2030
Die Schau zeigt vom vollständigen Altarwerk bis zu einzelnen Gemälden und Heiligenskulpturen über 60 Werke bzw. Werkgruppen in der bislang umfangreichsten Exposition mittelalterlicher Bildwerke aus...