Museen der Stadt Lüdenscheid
58511 Lüdenscheid
Sauerfelder Straße 14-20

Rot oder Tot

Laufzeit: 05. Oktober 2003 bis 01. Februar 2004

Welches Kind wollte nicht Feuerwehrmann werden!? Die Faszination der leuchtend roten Autos, der Klang der Sirenen und die Aufgabe, Menschenleben zu retten, beeindrucken - nicht nur Kinder. Die Gefahren und Anstrengungen, der Schichtdienst und die seelischen Belastungen, die damit verbunden sind, bleiben den Kinderaugen verschlossen. Und nur wenige ergreifen den vermeintlichen „Traumberuf“ tatsächlich. Die Faszination für die Feuerwehr aber bleibt.

Kategorien:
Geschichte | Technik | Kinder |  Ausstellungen im Bundesland Nordrhein-Westfalen | Ort:  Lüdenscheid |
Vergangene Ausstellungen
2014 (1)
2012 (1)
2011 (1)
2008 (1)
2004 (1)
2003 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Museen der Stadt Lüdenscheid mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Ausschnitt Triptychon mit Einhornverkündigung, Erfurt um 1430 © Foto: Klassik Stiftung Weimar | Rechte: Mühlhäuser Museen
Von Einhörnern und Drachentötern – Mittelalterliche Kunst aus Thüringen
Bauernkriegsmuseum Kornmarktkirche
Mühlhausen
13.11.2018 bis 15.11.2030
Die Schau zeigt vom vollständigen Altarwerk bis zu einzelnen Gemälden und Heiligenskulpturen über 60 Werke bzw. Werkgruppen in der bislang umfangreichsten Exposition mittelalterlicher Bildwerke aus...
Abbildung: Entertainer Sammy Davis Jr., Munich 1972 © Dimitri Soulas, Münchner Stadtmuseum
Nachts. Clubkultur in München
Münchner Stadtmuseum
München
24.07.2021 bis 01.05.2022