Grafschaftsmuseum
97877 Wertheim
Rathausgasse 6-10

Weißes Gold. Deutsches und europäisches Porzellan des 18. und 19. Jahrhunderts

Laufzeit: 30. September 2001 bis 02. Dezember 2001

Die Ausstellung zeigt ca. 150 Objekte aus deutschen, Pariser , Wiener und russischen Manufakturen als Leihgaben aus Privatsammlungen.

Zur Museumseite: Grafschaftsmuseum

Ort:  Wertheim |
Vergangene Ausstellungen
2017 (2)
2016 (4)
2014 (1)
2013 (2)
2012 (2)
2011 (4)
2010 (3)
2009 (4)
2008 (3)
2007 (6)
2006 (1)
2005 (5)
2004 (9)
2003 (7)
2002 (7)
2001 (11)
2000 (10)
1999 (4)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Grafschaftsmuseum mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Blick in die Ausstellung © Fichtelgebirgsmuseum
Eine geglückte Suche nach der Identität – Das Vermächtnis Toni Diessls für Franzensbad
Fichtelgebirgsmuseum
Wunsiedel
15.06.2021 bis 15.10.2021
Von Franzensbad nach Bayern und wieder zurück. Diesen Weg legten die Badegläser, Porzellanteller, Möbelstücke und Trachtenschmuck, in unserer aktuellen Ausstellung zurück. Diese sind Teil des Nac...
Abbildung: Dimitri Venkov The Hymns of Muscovy, 2017 (Videostill) © und Courtesy: Dimitri Venkov © Dimitri Venkov The Hymns of Muscovy, 2017 (Videostill) © und Courtesy: Dimitri Venkov
Dimitri Venkov / The Hymns of Muscovy
Nassauischer Kunstverein
Wiesbaden
28.05.2021 bis 08.08.2021
Dimitri Venkovs mehrfach preisgekrönter Experimentalfilm The Hymns of Muscovy ist eine Reise zum Planeten Muscovy, einem Zwillingsplaneten von Moskau, auf dem die Großstadt buchstäblich Kopf steht:...