Ideas in motion. Trickfilmanimation by scopas medien AG / clayart, Frankfurt am Main

Laufzeit: 05. August 2001 bis 28. Oktober 2001

Clayart, a brand of scopas medien AG, zählt zu den renommierten deutschen
Trickfilmstudios. Ob Werbe-, Kinderfilme oder Sitcoms, das junge kreative
Team der Frankfurter Produktionsfirma erweckt Knetmasse in
außergewöhnlicher Weise zum Leben. Erfolgreiche aktuelle Figuren sind
neben Farbschlurfern, watschelnden Pinguinen und Captain Jack u.a. The
Tough Guys, Max & Ko., Robomania, Hellbunch, Dr. D. D. Trambo oder die
Mo-Gang. In der Wilhelmsbader Ausstellung ist das making-of
unterschiedlicher Filme mit Entwurfszeichnungen und story-boards zu sehen.
Auch werden Originalfiguren und ein Filmset präsentiert. In einer Videosäule
sind Produktionen von clayart abrufbar. Diverse Begleitveranstaltungen auf
Anfrage.

Katalog: Ideas in motion. Trickfilmanimation by scopas medien AG / clayart, Frankfurt am Main, Hanau 2001, 24 S., zahlreiche s/w-Abbildungen, 5 DM

Zur Museumseite: Hessisches Puppenmuseum

Kategorien:
Film | Kinder |  Ausstellungen im Bundesland Hessen | Ort:  Hanau-Wilhelmsbad |
Vergangene Ausstellungen
2016 (1)
2013 (1)
2011 (2)
2010 (1)
2005 (2)
2004 (7)
2003 (8)
2002 (16)
2001 (8)
2000 (4)
1999 (6)
1998 (3)
1993 (1)
1992 (2)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Hessisches Puppenmuseum mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Barbara Niggl Radloff, Hannah Arendt während des 1. Münchner Kulturkritiker-Kongress, 1962 © Münchner Stadtmuseum
Barbara Niggl Radloff. Porträtfotografien und Reportagen 1958-2010
Münchner Stadtmuseum
München
19.11.2021 bis 20.03.2022
Abbildung: Hablik Fische 1911 © Wenzel-Hablik-Stiftung
„Die Hauptsache dabei ist Fantasie“ - Wenzel Hablik. Tuschemalerei
Wenzel-Hablik-Museum
Itzehoe
04.07.2021 bis 07.11.2021
Als Maler, Grafiker, Kunsthandwerker, Innenarchitekt, Visionär und Vertreter des Gesamtkunstwerks hat der Itzehoer Künstler Wenzel Hablik (1881–1934) ein beeindruckend vielseitiges und umfangreich...