The Glass Skin

Laufzeit: 14. Februar 1999 bis 21. April 1999

The Glass Skin ist eine thematisch angelegte Ausstellung zeitgenössischer Skulptur. Sie veranschaulicht die Möglichkeiten, die Glas als Medium der plastischen Arbeit heute international bietet. Das Thema der Glashaut spricht auf einer ersten, vordergründigen Bedeutungsebene die Möglichkeiten der Oberflächengestaltung an. Sie kann als umschließende, hermetische Hülle verstanden werden oder als unsichtbare Membran, die den Blick auf das Innere oder den Hintergrund eines Objektes ermöglicht. Die Glashaut kann Grenzlinie zwischen Körper und Umraum sein oder Wandung eines Behälters. Darüber hinaus öffnet sich der Begriff aber auch sinnbildhaften oder metaphorischen Bezügen. Er ist ein Angebot der Annäherung, kann aber auch beiseitegelassen werden.

Zur Museumseite: museum kunst palast

Ort:  Düsseldorf |
Vergangene Ausstellungen
2020 (6)
2019 (9)
2018 (11)
2017 (13)
2016 (15)
2015 (13)
2014 (18)
2013 (23)
2012 (15)
2011 (17)
2010 (13)
2009 (12)
2008 (7)
2007 (7)
2006 (1)
2005 (6)
2004 (5)
2003 (7)
2002 (4)
2001 (3)
2000 (12)
1999 (9)
1998 (5)
1997 (4)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu museum kunst palast mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Emel‘jan Michailowitsch Korneev, Ausbruch des Vesuvs, geschehen am 12. August um 11 Uhr nachmittags im Jahr 1805, 1805 © Münchner Stadtmuseum
Grand Tour XXL. Der Reisekünstler Emel‘jan Korneev
Münchner Stadtmuseum
München
24.09.2021 bis 30.01.2022
Abbildung: Insel Mainau_Johann L. Bleuler_1820 © Rosgartenmuseum Konstanz
Idyllen zwischen Berg und See - Die Entdeckung von Bodensee und Alpenraum
Rosgartenmuseum
Konstanz
29.06.2021 bis 09.01.2022
Während der Aufklärung entdeckten Dichter und Maler den wildromantischen Voralpenraum und den Bodensee. Sie lobten das Licht, die schroffe Bergwelt, Klöster und Ruinen sowie die verträumte Freundl...