Mönchehaus Museum Goslar
38640 Goslar
Mönchestr. 1

Jenny Holzer - Kaiserringträgerin der Stadt Goslar 2002

Laufzeit: 19. Oktober 2002 bis 26. Januar 2003

Jenny Holzer bringt mit ihrer Kunst kritische Botschaften sowohl in der Öffentlichkeit wie auch in engerem Umfeld der Kunst ins Gespräch. Ihr künstlerisches Medium sind Wörter, die als Texte gemeißelt oder in laufenden Schriftbändern, die von objektiven bis zu wahnwitzigen Proklamationen reichen, gezeigt werden. Beim Betrachter entsteht eine persönliche Betroffenheit, ohne dass die Anonymität der Autorin durchbrochen wird. Jenny Holzer überantwortet ihre Texte dem kollektiven Gebrauch. Sie spricht über wichtige Themen: Krieg, Tod, Sex, Geburt, Gewalt, Liebe, Macht, Wahrheit, Wahnsinn usw.. Sie bedient sich der modernen Kommunikationsmittel, inklusive TV und Internet, so dass sie auch außerhalb des speziellen Kunstraumes aktiv wird. Ihre nüchternen Inhalte, die wie aus heiterem Himmel aufscheinen, integrieren sich in unsere Warenweltästhetik, die zugleich dramatisch und suggestiv als auch didaktisch hinterfragt wird. Die Worte kreieren bei den Betrachtern neue Bilder."

Zur Museumseite: Mönchehaus Museum Goslar

Kategorien:
Kunst | Zeitgenössische Kunst |  Ausstellungen im Bundesland Niedersachsen | Ort:  Goslar |
Vergangene Ausstellungen
2016 (3)
2015 (2)
2014 (4)
2012 (3)
2011 (5)
2010 (4)
2009 (2)
2008 (2)
2007 (2)
2004 (2)
2003 (3)
2002 (7)
2001 (7)
2000 (8)
1999 (7)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Mönchehaus Museum Goslar mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Barbara Niggl Radloff, Hannah Arendt während des 1. Münchner Kulturkritiker-Kongress, 1962 © Münchner Stadtmuseum
Barbara Niggl Radloff. Porträtfotografien und Reportagen 1958-2010
Münchner Stadtmuseum
München
19.11.2021 bis 20.03.2022
Abbildung: Blick in die Ausstellung © Fichtelgebirgsmuseum
Eine geglückte Suche nach der Identität – Das Vermächtnis Toni Diessls für Franzensbad
Fichtelgebirgsmuseum
Wunsiedel
15.06.2021 bis 15.10.2021
Von Franzensbad nach Bayern und wieder zurück. Diesen Weg legten die Badegläser, Porzellanteller, Möbelstücke und Trachtenschmuck, in unserer aktuellen Ausstellung zurück. Diese sind Teil des Nac...