Vitra Design Museum
79576 Weil am Rhein
Charles-Eames-Straße 1

Airworld - Design und Architektur für die Flugreise

Laufzeit: 15. Mai 2004 bis 27. Februar 2005

Von luxuriösen Flugbooten und Propellermaschinen mit Schlafkabinen über die ersten Jets bis hin zur Boeing 747: innerhalb weniger Jahrzehnte wandelte sich das Flugzeug vom einst abenteuerlichen und exklusiven Verkehrsmittel zum alltäglichen Massentransporter.
Die Ausstellung verfolgt diese rasante Entwicklung aus designgeschichtlicher Perspektive anhand von historischen Flugzeugmodellen, Kabineninterieurs und -sitzen sowie Bordgeschirr, Werbemitteln und Stewardess-Uniformen internationaler Airlines.

Die Schau feiert die Ästhetik der kommerziellen Luftfahrt von ihren Anfängen bis heute und dokumentiert die erstaunlich zahlreichen Kooperationen von Flugzeugherstellern und Airlines mit namhaften Industriedesigner, Grafikern und Modemachern. Eine Auswahl der architektonisch aufregendsten Flughafenbauten wird anhand von Modellen, Zeichnungen und Photos vorgestellt.

Zur Museumseite: Vitra Design Museum

Kategorien:
Design | Kunst |  Ausstellungen im Bundesland Baden-Württemberg | Ort:  Weil am Rhein |
Vergangene Ausstellungen
2019 (4)
2018 (5)
2017 (11)
2016 (8)
2015 (6)
2014 (7)
2013 (5)
2012 (3)
2011 (2)
2010 (1)
2009 (1)
2008 (1)
2007 (2)
2006 (1)
2005 (2)
2004 (2)
2003 (1)
2002 (1)
2001 (1)
2000 (4)
1999 (1)
1998 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Vitra Design Museum mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Insel Mainau_Johann L. Bleuler_1820 © Rosgartenmuseum Konstanz
Idyllen zwischen Berg und See - Die Entdeckung von Bodensee und Alpenraum
Rosgartenmuseum
Konstanz
29.06.2021 bis 09.01.2022
Während der Aufklärung entdeckten Dichter und Maler den wildromantischen Voralpenraum und den Bodensee. Sie lobten das Licht, die schroffe Bergwelt, Klöster und Ruinen sowie die verträumte Freundl...
Abbildung: Barbara Niggl Radloff, Hannah Arendt während des 1. Münchner Kulturkritiker-Kongress, 1962 © Münchner Stadtmuseum
Barbara Niggl Radloff. Porträtfotografien und Reportagen 1958-2010
Münchner Stadtmuseum
München
19.11.2021 bis 20.03.2022