HEINER SCHILLING - FOTOGRAFIEN

Laufzeit: 24. März 2002 bis 19. Mai 2002

Wurde die Fotografie noch bis in die 2. Hälfte des 20. Jahrhunderts als
ein auf die Wirklichkeit bezogenes Medium eingesetzt, haben sich die
Themen heute deutlich verlagert. Heiner Schilling ist einer jungen
Interpretengeneration zuzurechnen, die sich unter ganz neuen
Aspekten ein Bild von der uns umgebenden Welt machen. Sie
fotografieren, was sie umgibt und was sie sehen. Nicht aber als
Abbildung eines zeitlosen Ideals oder mit dokumentarischem Charakter,
sondern gleich Kunstwerken anderen Mediums vermitteln sie eher
ideelle Inhalte.

Zur Museumseite: Oldenburger Kunstverein

Kategorien:
Fotografie | Kunst | Zeitgenössische Kunst |  Ausstellungen im Bundesland Niedersachsen | Ort:  Oldenburg |
Vergangene Ausstellungen
2020 (1)
2019 (1)
2018 (6)
2017 (5)
2016 (5)
2015 (4)
2013 (1)
2012 (3)
2011 (2)
2010 (2)
2009 (1)
2008 (4)
2007 (4)
2006 (1)
2005 (5)
2004 (3)
2003 (4)
2002 (6)
2001 (5)
2000 (7)
1999 (6)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Oldenburger Kunstverein mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Schale mit Lotosblüte (Ansicht Unterseite), China, Yongzheng-Ära (1723–35), Porzellan mit Aufglasurfarben der famille rose © MK&G, Foto: Jörg Arend
Made in China! Porzellan
Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg
Hamburg
02.10.2020 bis 20.03.2022
Made in China – dieses Label ist in der heutigen Warenwelt allgegenwärtig. China hat bereits vor Jahren Deutschland als Exportweltmeister und die USA als größte Handelsnation abgelöst. Der seit ...
Abbildung: Entertainer Sammy Davis Jr., Munich 1972 © Dimitri Soulas, Münchner Stadtmuseum
Nachts. Clubkultur in München
Münchner Stadtmuseum
München
24.07.2021 bis 01.05.2022