Flottmann-Hallen
44625 Herne
Flottmannstraße 94

Kunstausstellung1 Kunstausstellung2 "toysRus vs. piscine" - Wilhelm Kreimeyer & Christoph Platz

Laufzeit: 23. November 2002 bis 19. Januar 2003

Zum zweitenmal findet die Einladungsausstellung Herner Künstlerinnen und Künstler statt. Wilhelm Kreimeyer und Christoph Platz sind diesmal von einer dreiköpfigen Jury ausgewählt worden, als positive Beispiele für die Herner Kunstszene eine gemeinsame Ausstellung zu bestreiten. Die beiden werden zwei brandaktuelle Arbeitsreihen in einen Dialog stellen. Wilhelm Kreimeyer zeigt unter dem Thema "toysRus" eine umfassende Fotoreihe und Christoph Platz seine plastische Werkgruppe "piscine", die größtenteils für die Ausstellung geschaffen wurde.

Zur Museumseite: Flottmann-Hallen

Kategorien:
Kunst | Zeitgenössische Kunst |  Ausstellungen im Bundesland Nordrhein-Westfalen | Ort:  Herne |
Vergangene Ausstellungen
2014 (2)
2013 (1)
2012 (5)
2011 (5)
2009 (5)
2008 (2)
2007 (4)
2006 (3)
2005 (5)
2004 (4)
2003 (4)
2002 (4)
2001 (2)
2000 (1)
1999 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Flottmann-Hallen mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Blick in die Sonderausstellung "KENNZEICHEN L. Eine Stadt stellt sich aus" (16.6.bis 26.9.2021) im Haus Böttchergässchen des Stadtgeschichtlichen Museums Leipzig. © SGM Foto Markus Scholz
KENNZEICHEN L Eine Stadt stellt sich aus
Stadtgeschichtliches Museum
Leipzig
16.06.2021 bis 26.09.2021
Leipzig ist keine Stadt wie jede andere. Als Lebensmittelpunkt und Reiseziel in aller Munde, erfreut es sich eines ungewöhnlich positiven Images. Doch scheint die Stadt nach Jahren des Wachstums an e...
Abbildung: Emel‘jan Michailowitsch Korneev, Ausbruch des Vesuvs, geschehen am 12. August um 11 Uhr nachmittags im Jahr 1805, 1805 © Münchner Stadtmuseum
Grand Tour XXL. Der Reisekünstler Emel‘jan Korneev
Münchner Stadtmuseum
München
24.09.2021 bis 30.01.2022