Suchergebnis nach Ausstellungen
Gesucht wurde:
Bundesland: Brandenburg
 Branitz
Anna Werkmeister - Landschaft nach Karl Friedrich Schinkel und Carl Blechen
18.09.2016 bis 23.04.2017

Die aktuelle Werkgruppe der Künstlerin ist inspiriert von den Malereien von Karl Friedrich Schinkel und Carl Blechen. Werkmeister zerlegt hierfür die Landschaftsbilder in Farbsteifen, die sie neu zusammenfügt. Als Bildträger dienen Plexiglasscheiben auf deren Vorder- und Rückseite die nun abstr...  
 Cottbus
„Nicht nur das Ei – Vom Hasen bis zum Osterwasser“
15.03.2017 bis 07.05.2017

Bunt und vielfältig gestaltet sich das Osterfest in Cottbus und der Lausitz. Ganz gleich, ob man auf der Suche nach Ostereiern ist, sein Osterwasser stillschweigend transportiert oder einfach den Schokoladenosterhasen genießen möchte –Ostern hat viele Facetten. Gemeinsam mit dem Wendischen Muse...  
„Diva-Hutnadel“
17.05.2017 bis 20.09.2017

Die Ausstellung zeigt rund 500 Hutnadeln, welche der Sammlung von Barbara Weinhold (Weimar) entstammen. Ergänzt wird die Ausstellung durch eine Vielzahl an modischem Beiwerk. Zudem erfahren Sie allerlei Wissenswertes "rund um die Nadel", zu Materialien, Formen, Herstellung und Verbreitung sowie Spa...  
Zachowane drogostki – Bewahrte Kostbarkeiten
28.09.2016 bis 24.09.2017

In den Räumen des Stadtmuseums präsentiert das Wendische Museum seine Kostbarkeiten: Darunter prachtvolle Stickereien und Trachten, Werke sorbischer bildender Künstler, Literaten und Musikschaffender sowie diverse Gegenstände und Bilder, die uns Einblick in den einstigen Alltag und das einzigart...  
 Doberlug-Kirchhain
Von der Mücke bis zum Elefanten
Einblicke in die zoologische Präparation
24.01.2017 bis 23.04.2017

Die Kunst der dauerhaften Haltbarmachung von Lebewesen reicht bis in die Zeit des Altertums zurück. Sie setzt bei demjenigen, der sie ausübt, vielfältige biologische, chemische und medizinische Kenntnisse, aber auch Geschicklichkeit und handwerkliche Fähigkeiten voraus. Über all diese verfügt,...  
Vergessene Stadtansichten
16.05.2017 bis 13.08.2017

Eine Stadt verändert immer wieder ihr Gesicht. Häufig werden in ihr die vermeintlich unmodernen Straßen, Plätze und Gebäude architektonischen Moden oder neuen Verkehrserfordernissen geopfert. Aber auch durch gesellschaftliche Umbrüche und soziale Verwerfungen verändern sich urbanen Lebensräu...  
Von Gurkentopf bis Sammeltasse
Praktisches, Schönes und Kurioses aus der Sammlung des Weißgerbermuseums
12.09.2017 bis 31.12.2017

Zur Sozialgeschichte der Handwerkerfamilien in der Gerberstadt Kirchhain gehören auch die Gebrauchsgegenstände, die den Menschen in der Vergangenheit das Leben erleichtert und verschönert haben. Neben den häufig in der Küche gebrauchten Kannen, Töpfen, Pfannen, Schüsseln, Schalen und Tellern,...  
 Erkner
Peter Schlemihl. Die Geschichte eines Buches
16.03.2017 bis 14.05.2017

Nach Stationen im Kleist-Museum, dem Kunersdorfer Musenhof, der Königlichen Bibliothek Kopenhagen, auf Schloss Nennhausen und Schloss Freienwalde und zuletzt im Dominikanerkloster Prenzlau wird die Chamisso-Ausstellung im Frühjahr im Gerhart Hauptmann Museum Erkner gezeigt. Der 1781 auf Schloss...  
 Potsdam
Klassiker der Moderne. Liebermann, Munch, Nolde, Kandinsky
23.01.2017 bis 28.05.2017

Der Begriff Moderne bezeichnet Umbrüche, klassisch steht für eine zeitlose Bedeutung. Die Ausstellung Klassiker der Moderne schlägt den Bogen vom deutschen Impressio- nismus über den Fauvismus zur Abstraktion nach 1945 und thematisiert dieses Spannungsfeld. Mit 60 Werken erzählt sie Kunstgeschi...  
 Schwielowsee
Im Rhythmus der Natur
13.11.2016 bis 23.04.2017

Die Ausstellung “Im Rhythmus der Natur“ zeigt neue Erwerbungen als auch Teile der Bildbestände des Fördervereins, der seit Eröffnung des Museums seine Sammlung ständig erweitert. Mit der aktuellen Schau zieht das Museum eine vorläufige Bilanz seiner Bemühungen in den letzten zwei Jahren...  
 Velten
FEUERMAURERKEHRER - Vom Wandergesellen zum Glücksbringer
13.10.2016 bis 10.04.2017

Das Bild des Schornsteinfegers ist fest in unserem kollektiven Gedächtnis verankert. Er zählt zu den kulturhistorisch markantesten Symbolfiguren. Die zu ihnen und ihrem Handwerk gehörige Farbe ist Schwarz. Schwarz wie der Ruß, den sie aus den Schornsteinen kratzen und so seit Jahrhunderten fü...