Suchergebnis nach Ausstellungen
Gesucht wurde:
Bundesland: Brandenburg
 Doberlug-Kirchhain
Allzeit empfangsbereit
Historische Radios aus der Sammlung Detlef Wierschin
09.10.2018 bis 30.12.2018

"Hier ist Berlin, Voxhaus." Mit diesen Worten begann am 28. Oktober 1923 der Rundfunk in Deutschland. Nur sehr wenige Menschen konnten dieses Ereignis am Radio mitverfolgen, denn es gab damals kaum Empfangsgeräte. Viele Radios wurden daher zunächst von Bastlern selbst gebaut. Der Weg vom Detektor-...  
Gelenkte Frei-Zeit in der DDR
Doberlug-Kirchhain im Fokus
26.02.2019 bis 19.05.2019

Der seit 1949 steigende Lebensstandard und die damit anwachsenden Freizeitbedürfnisse stellten die „Regulierer“ in den SED-Partei- und Bezirksleitungen vor immer größere Herausforderungen. Zwar gab es bereits seit der Frühphase der DDR eine Vielzahl von Verbänden und Gesellschaften, die sic...  
F(r)isch vom Haken
Das Angeln als Sport und Freizeitvergnügen
18.06.2019 bis 08.09.2019

Das Angeln ist so alt wie die Menschheit. Schon immer wurde versucht, den Fisch zu überlisten, ihn mit unterschiedlichsten Geräten und Methoden zu fangen, um ihn dann lecker zubereitet genussvoll zu verspeisen. Aus der Angelfischerei zur Bestreitung des Lebensunterhaltes wurde im 20. Jahrhundert e...  
Schreiben, Rechnen, Ablegen
Historische Bürotechnik aus der Sammlung des Weißgerbermuseums
01.10.2019 bis 29.12.2019

Das Büro war schon immer der Ort, an dem Informationen gesammelt, verarbeitet, archiviert und weitergegeben wurden. Dabei bediente man sich im Laufe der Zeit sehr unterschiedlicher Arbeitsverfahren und Hilfsmittel, die spezielle Kenntnisse voraussetzten und daher, etwa um das Jahr 1900, zur Entsteh...  
 Potsdam
Die Schulneuerfinder - Der Ideenwettbewerb für den SeeCampus Niederlausitz in Schwarzheide
10.10.2018 bis 28.10.2018

Beim Projekt "Kunst für den SeeCampus" mit "Neue Auftraggeber" ging es nicht darum, das Gebäude zu verschönern. Vielmehr sollte der Campus darauf untersucht werden, wie die Architektur stärker auf die Bedürfnisse ihrer Nutzer eingehen könnte. So soll die Kunst dazu beitragen, die Identität de...  
Nolde, Feininger, Nay. Vom Expressionismus zum Informel
09.06.2018 bis 17.02.2019

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts entwickelten sich in der Kunst in Deutschland zahlreiche avantgardistische Strömungen. Die Maler der Brücke waren die Ersten, die auf die Kraft der Farbe setzten. Das Bauhaus arbeitete an einer Farbtheorie der Moderne. Spätestens nach dem Zweiten Weltkrieg galt die ...  
Farbe und Licht - Der Neoimpressionist Henri-Edmond Cross
17.11.2018 bis 17.02.2019

Henri-Edmond Cross (1856–1910) gilt als einer der bedeutendsten Vertreter des französischen Neoimpressionismus. Gemeinsam mit seinem Freund und Künstlerkollegen Paul Signac entdeckte er die Côte d’Azur für die Malerei. Zwischen den Impressionisten um Claude Monet und den Vorreitern des Expre...  
 Velten
Von Velten in die Welt. Und retour
Ein Dorf in Brandenburg gibt den Ton an und wir Weltmarktführer
10.10.2018 bis 31.12.2018

Das Ausstellungsprojekt begibt sich auf Spurensuche nach dem Kulturerbe der Veltener Öfen, der Baukeramik und Gebrauchskeramik. Ausgehend von den Exportwegen und den unterschiedlichsten Transportmitteln stellt sich die Frage „Was bleibt?“ von der Industriekultur, die den Ort prägte und bekannt...