News
30.5.2016 - Eintritt frei am 29. Mai - MKG lädt ein zum Open House und feiert seine Sammlung

Vor 150 Jahren, am 28. Mai 1866, ruft der 23-jährige Justus Brinckmann in den Hamburger Nachrichten zur Gründung eines “Hamburgischen Museums für Kunst und Industrie” auf und gibt damit den ent...


27.5.2016 - Von Häusern und Menschen - Volkskundliche Kommission für Westfalen sucht Hausgeschichten

Geschichten über Häuser sucht die Volkskundliche Kommission für Westfalen beim Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) für ihr Projekt "Hausgeschichten". Ein Haus zu bauen, zu kaufen, bewohnbar z...


27.5.2016 - Kultur-Kooperation Freier Eintritt in 31 Museen mit der LWL-Museumscard

Besitzer einer Jahreskarte für die 17 Museen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) haben damit auch freien Eintritt in die Museen des Landschaftsverbandes Rheinland (LVR). Umgekehrt gilt das...

Empfehlung
BERLIN ART INSTITUT

Das BERLIN ART INSTITUT ist eine innovative und unabhängige Kunstschule und Residenz für eine künstlerische Aus- und Weiterbildung in Berlin. Neben dem internationalen Studioprogramm bietet das BAI ein Residenzprogramm für Kunsthochschulen, Akademien und Institutionen, Mappenkurse/Mappenberatung, eine Frühjahrsakademie, Betreuung von Kunst am Bau Wettbewerben, sowie das Veranstaltungsformat 402.berlin. Das BERLIN ART INSTITUT nutzt die große Auswahl an nationalen und internationalen Kü...


Cornelia Effner
Ungleiches Paar

Die Datenbank für Künstler und Architekten enthält Angaben zu Lebensläufen, Literaturhinweise, Hinweise auf Bauten oder Kunstwerke, sowie Abbildungen derselben. In den Datenblättern zu den einzelnen Künstlern oder Architekten können ergänzende Angaben gemacht werden.

Künstler mit den Anfangsbuchstaben:

A B C D E F G H J K L M N O P Q R S T U V W
Ausstellung Empfehlung
Paul Eduard Sprenger (1798–1854) Perspektivische Innenansicht eines Entwurfs für eine Exerzier- und Industrie-Ausstellungshalle in Wien, 1853 © Albertina Wien
MEISTERZEICHNUNGEN DER ARCHITEKTUR AUS DER ALBERTINA
Tchoban Foundation - Museum für Architekturzeichnung (Berlin) 12.03.2016 - 10.07.2016

Die neue Wechselausstellung im Museum für Architekturzeichnung in Berlin zeigt meisterhafte Architekturzeichnungen aus der Sammlung der Albertina in Wien. Die Albertina zählt zu den bedeutendsten Sammlungen der Welt. Mit über einer Million Werken deckt das Museum sechs Jahrhunderte Kunstgeschichte ab, vom Spätmittelalter und der Renaissance bis zur jüngsten Gegenwart. Den bei Weitem größten und wichtigsten Bestand stellt die traditionsreiche und weltberühmte Grafische Sammlung dar. Sie ...